Bergsteigen

Alle Termine und Veranstaltungen

 

Bergsteigen / Ausbildung

Grundkurs Bergsteigen
Termin: 24.06.2018 - 28.06.2018
Leitung: Heinz Eisenhauer
Gebiet: Stubaier Alpen
Stützpunkt: Franz Senn Hütte
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
In dem Kurs werden die grundlegenden Fertigkeiten, die zum selbstständigen Bergsteigen erforderlich sind, vermittelt.
Ich möchte hier nur wenige Schwerpunkte nennen, da ich bei den Inhalten auch auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen werde.
Folgende Punkte werden u.a. besprochen und praktisch umgesetzt:
Zeitplanung und Risikomanagement bei der Vorbereitung einer Tour, Gehen im weglosen Gelände, Klettersteig, Notbiwak, Gehen im Eis usw.

Ich stelle mir vor, dass die verschiedenen Inhalte/Themen von den Teilnehmern mit meiner Unterstützung ausgearbeitet werden und wir diese dann praktisch (Tour) umsetzen und anschließend besprechen.
Voraussetzungen: Körperliche Fitness (wir sind schon mal 6-7 Stunden unterwegs), Spaß am Bersteigen, die Teilnahme an den Theorieabenden halte ich für äußerst sinnvoll!
Teilnehmergebühr: 75,00 €
Vorbesprechung: Gebe ich noch bekannt
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: heinzeisenhauer(at)web.de 
Kurs-Nr: A 631/2018

 

Grundkurs Bergsteigen
Termin: 24.06.2018 - 01.07.2018
Leitung: Thorsten Schröder
Gebiet: Verwall
Stützpunkt: Darmstädter Hütte
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Dies ist kein Wanderkurs. Es werden vielmehr die Grundlagen für die alpinen Sommerdisziplinen (Hochtouren, klettern etc.) vermittelt.
Voraussetzungen: Gute Kondition, Besuch der Theorieabende.
Teilnehmergebühr: 120,00 €
Vorbesprechung: Bei mir zu Hause nach Terminabsprache.
Teilnehmerzahl: 5
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: th.sch.1(at)gmx.de 
Webseite mit weiteren Infos: http://alpenverein-darmstadt.de/sektion/huetten/darmstaedterhuette/
Kurs-Nr: A 626/2018

 

Hochtourenkurs
Termin: 30.06.2018 - 07.07.2018
Leitung: Hans Kresse   / Pit Göttert
Gebiet: Zentralalpen Ö/I oder CH
Stützpunkt: AV Hütten
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Folgekurs zum Gletscherkurs.
Kursziel: Selbständige Vorbereitung und Durchführung von einfachen bis mittelschweren kombinierten Touren
Schwerpunkt: Sicherungs-/Führungstechnik. Weitere Ausbildungseinheiten/Auffrischung nach Bedarf.
Voraussetzungen: Kondition für tägliche Anstiege v. ca.1000 Hm; Felsklettern Vorstieg III; Partnersicherung, Abseilen, Eiskurs/Gletscherkurs bzw gleichwertige hochalpine Tourenerfahrung- mit den Kursleitern klären.
Teilnehmergebühr: 170,00 €
Vorbesprechung: Do.07.06.2018 um 20:00, Brauereiwirtschaft/Biergarten Grohe - ggf.zeitnahe Aktualiserung durch.Pit Göttert
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: hkresse(at)gmx.de 
per Email / Kursvorbereitung: Teilnahme an der Vorbesprechung (obligat) und Besuch der Sektions-Theorieabende, ggf. AV-Literatur (Wetter,Alpine Gefahren,Orientierung).
Kurs-Nr: A 625/2018

 

Alpinklettern und Hochtouren in den Urner Alpen
Termin: 30.06.2018 - 07.07.2018
Leitung: Thomas Bartelmann   / Wilfried Styra
Gebiet: Urner Alpen, Gebiet Triftgletscher, Talort Innertkirchen
Stützpunkt: Windegghütte (1887m) und Trifthütte (2520m)
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Diese Kurs- und geführte Tourenwoche im schönsten Schweizer Granit richtet sich an Bergsteiger und Kletterer, die ihren Ausbildungsstand auf dem Gletscher und im alpinen Fels verbessern wollen.

Kondition für 1000 Höhenmeter Aufstieg und für längere Klettertouren, teils im kombinierten Gelände, sollen die Teilnehmer mitbringen.
Zu Beginn erfolgt die Auffrischung der Ausbildung bei kleineren Gratbegehungen und auf dem Gletscher. Das Triftgebiet bietet mehrere Gipfelziele bis 3400 m.
Voraussetzungen: Grundkurs Gletscher, Grundkurs Alpinklettern oder gleichwertige Erfahrungen im Gebirge und in Mehrseillängen, Felsklettern 5. Grad z. B. in der Südpfalz oder Battert, Hochtourenerfahrung WS
Teilnehmergebühr: 160,00 €
Vorbesprechung: Dienstag, 05. Juni 2018, 19.30 Uhr im Alpin- und Kletterzentrum
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: styra(at)alpenverein-darmstadt.de oder telefonisch: 0176 48040753
Webseite mit weiteren Infos: www.windegghuette.ch www.trifthuette.ch
Kurs-Nr: A 637/2018

 

Gletscherkurs
Termin: 01.07.2018 - 07.07.2018
Leitung: Olaf Pester   / Harald Weitzel
Gebiet: Österreichische Alpen
Stützpunkt: Brandenburger Haus
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Selbständige Planung und Durchführung leichter Touren
auf Gletschern und im Fels. Spaltenbergung, Gehen mit
Steigeisen und Pickel, Allgemeine Seil- und Sicherungstechnik.
Teilnehmergebühr: 140,00 €
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: olaf.pester(at)web.de 
Kurs-Nr: A 645/2018

 

Gletscherkurs (o. Tour)
Termin: 07.07.2018 - 11.07.2018
Leitung: David Thomas
Gebiet: Österreichische Alpen
Stützpunkt: ÖAV Hütte
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Reine Ausbildung ohne Übungs- oder Abschlusstour. Fokus liegt auf Theorie und praktischen Übungen.
Lerninhalte:
- Gehen mit Steigeisen und Pickel
- Allgemeine Seil- und Sicherungstechnik auf dem Gletscher
- Umgang mit besonderen Situationen und Gefahren auf Gletschern
- Aktive und passive Spaltenrettung
- Planung leichter Hochtouren ohne Felskletterei
Voraussetzungen: Gute Kondition, adäquate Ausrüstung, Bergsteigererfahrung (zuverlässiges Gehen im weglosen Gelände, Tourenplanung, Orientierung etc.), erste Erfahrungen im Umgang mit Sicherungsmaterial
Teilnehmergebühr: 85,00 €
Vorbesprechung: 24.05.2018, 18.30h DAV-Kletterzentrum, Teilnahme ist Pflicht!
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: david(at)luft-holen.com 
Kurs-Nr: A 653/2018

 

Bergsteigen und Klettern im leichten Fels
Termin: 02.09.2018 - 07.09.2018
Leitung: Harald Weitzel
Gebiet: Berchtesgadener Land
Stützpunkt: Blaueishütte
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Durchführung von Bergfahrten im leichten Fels. Tourenvorbereitung, Sicherungs- und Seiltechnik.
Optional: Besteigung Hochkalter
Voraussetzungen: Grundkurs Bergsteigen, bzw. Klettern im III Grad und alpine Erfahrung. Kondition für 6-8 Stunden
Teilnehmergebühr: 100,00 €
Vorbesprechung: 15.05.2018, 18:00 Uhr Bayrischer Biergarten in Darmstadt
Teilnehmerzahl: 5
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: harald.weitzel(at)dwet.de oder telefonisch: 06154/697761
Halbpension ist auf dieses Kurs obligatorisch!
Kurs-Nr: A 633/2018

 

Bergsteigen / geführte Tour

La Palma - Wandern im Frühling
Termin: 11.04.2018 - 25.04.2018
Leitung: Michael Thomann
Gebiet: La Palma
Stützpunkt: Ferienwohnungen in Puerto Naos
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Im Frühling genießen wir bei angenehmen Temperaturen das milde Klima von La Palma. Bei den täglichen Wanderungen erleben wir die Vielfalt der Insel. Teils begeben wir uns in Höhen über 2000m und teils wandern wir hinunter an die Küste und können uns zwischendurch auch einmal im Meer abkühlen. Auf der Vulkantour erleben wir die Welt der Vulkane. Nach den Wanderungen lassen wir uns von der Kanarischen Küche verwöhnen. Die Touren werden bis zu 7 Stunden betragen wobei wir bis zu 1000 Höhenmeter überwinden werden. Einen Tag werden wir auf einem Fischkutter bei einer Bootstour pausieren.
Wohnen werden wir in Ferienwohnungen die jeweils mit 2 Personen belegt werden.

Da der Sommerflugplan 2018 noch nicht feststeht, kann der Reisetermin noch um einen Tag abweichen.


Voraussetzungen: Bereitschaft für Wanderungen bis zu 7 Stunden. Teilweise ist Schwindelfreiheit notwendig.
Teilnehmergebühr: 225,00 €
Vorbesprechung: nach Vereinbarung, Anfang Oktober 2017
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: wandern(at)michael-thomann.com 
Derzeit sind Flüge und Unterkunft recht früh ausgebucht, daher sichert eine frühzeitige Anmeldung auch den Flug und die Unterkunft.
Webseite mit weiteren Infos: http://michael-thomann.com/lapalma
Tour-Nr: g 597/2018

 

Rund um das Kaisergebirge
Termin: 23.06.2018 - 29.06.2018
Leitung: Klaus-Georg Dechert
Gebiet: Wilder und zahmer Kaiser
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Wir treffen uns auf der Wochenbrunner Alm (Ellmau) und umrunden auf relativ einfachen Wanderwegen ohne schwierige Klettersteige das Kaisergebirge im Uhrzeigersinn. Unsere Stationen sind die Gruttenhütte, Walleralm, Hinterbärenbad, Vorderkaiserfeldenhütte, Stripsenjoch und Gruttenhütte.
Voraussetzungen: Alpine Erfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
Teilnehmergebühr: 105,00 €
Vorbesprechung: ca. 6 Wochen vor der Tour beim Tourenleiter
Teilnehmerzahl: 10
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: k-g.dechert(at)t-online.de 
Tour-Nr: g 627/2018

 

Bergwanderwoche für Senioren
Termin: 24.06.2018 - 30.06.2018
Leitung: Paul Michel
Gebiet: Ötztaler Alpen
Stützpunkt: Gasthof in Vent
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Bergwanderungen in der Umgebung von Vent.
Im Rahmen der Tageswanderungen werden insbesondere die umliegenden Hütten( wie z.B. Breslauer Hütte, Vernagt-Hütte u.a.mehr) besucht.
Die Wanderungen auf den Hochgebirgswegen des hinteren Ötztales erfordern die für Hochgebirgstagestouren notwendige Ausrüstung.
Die An- und Rückreise erfolgt in Fahrgemeinschaften.
Voraussetzungen: Die Wanderungen (6-7 Std.) auf mittelschweren Hochgebirgswegen erfordern Trittsicherheit und entsprechende Ausdauer. Es ist mit frühsommerlichen Schneefeldern zu rechnen.
Teilnehmergebühr: 105,00 €
Vorbesprechung: Dienstag, 15.05.2018, 19.00 Uhr im Alpin-u.Kletterzentrum(AuK) der Sektion in Darmstadt.
Teilnehmerzahl: 10
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: paul.michel(at)online.de 
Mit der Anmeldung ist die Teilnehmergebühr sowie eine Anzahlung für die Unterkunft zu entrichten.
Tour-Nr: g 648/2018

 

Schwarzenstein
Termin: 30.06.2018 - 05.07.2018
Leitung: Heinz Eisenhauer
Gebiet: Zillertaler Alpen
Stützpunkt: Gasthof im Tal und Hütten
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Sa. 30.06.: Treffen in einem Gasthof im Tal

So. 01.07.: Aufstieg (taxigestützt) zur Kasseler Hütte und weiter mit leichtem Gepäck auf die "Grüne Wand" 2946m.

Mo. 02.07.:Über die Lapenscharte, 2701m, zur Greizer Hütte.
Dazwischen besteigen wir (mit leichtem Gepäck) den "Gigalitz" 3001m.

Di. 03,07.: Über den Floitenkees auf den Schwarzenstein, 3369m, und weiter zur Berliner Hütte.

Mi. 04.7.: Über die "Melkerscharte", 2828m, nach Ginzling, Übernachtung im Gasthof

Do. 05.07.: Heimreise

Voraussetzungen: Wie immer: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sowie Erfahrungen mit Pickel und Steigeisen Kondition für 5-7 Stunden Gehzeit und bis 1400hm Aufstieg. Erwünscht ist ein freundliches Gemüt
Teilnehmergebühr: 90,00 €
Vorbesprechung: Gebe ich noch bekannt
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: heinzeisenhauer(at)web.de 
Tour-Nr: g 630/2018

 

Hochtour: schöne Gipfel und gute Aussicht
Termin: 12.07.2018 - 15.07.2018
Leitung: David Thomas
Gebiet: Schweiz
Stützpunkt: Tour über mehrere Hütten
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Reine Tour, entsprechendes Können ist eine essentielle Voraussetzung!
Ziel sind zwei 4000er Gipfel mit Touren über Gletscher und leichte Grate in der Schweiz. Genaueres wird im Rahmen der Vorbesprechung vorgestellt. Die Tour beginnt am Nachmittag des 12.07. auf der Starthütte und endet am 15.07. am Zielort im Tal, sodass drei Tourentage zur Verfügung stehen. Der Hüttenaufstieg erfolgt in Eigenverantwortung und es bietet sich ggf. eine Anreise am Vortag zur besseren Akklimatisierung an.
Voraussetzungen: - Kondition für 1000hm Aufstieg (kombiniertes Gelände) - Sicheres Gehen in weglosem Gelände, auf Schnee und Eis (mit und ohne Steigeisen) - Seiltechnik (Sichern und Gehen) und Spaltenrettung
Teilnehmergebühr: 100,00 €
Vorbesprechung: 24.05.2018, DAV-Kletterzentrum, Teilnahme ist Pflicht!
Teilnehmerzahl: 4
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: david(at)luft-holen.com 
Tour-Nr: g 654/2018

 

Sternwanderung zur Starkenburger Hütte, Tour A
Termin: 12.07.2018 - 15.07.2018
Leitung: Gerd-Heinrich Unruh
Gebiet: Stubaital
Stützpunkt: verschieden
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Anfahrt mit Bus und Bahn zum Pfriemesköpfl, von dort zum Birgitzköpflhaus (NF) und ÜN*); über Adolf-Pichler-Hütte (APH priv.) 2. ÜN, danach weiter zur Starkenburger Hütte
Je nach Verfügbarkeit der Hütten sind Änderungen möglich;
*) Alternativ mit erster ÜN auf der Kemater Alm, dann APH und von dort Rundwanderung
Voraussetzungen: Trittsicherheit, sicheres Gehen im Gebirge, Kondition für ca. 7 h
Teilnehmergebühr: 0,00 €
Vorbesprechung: keine, Informationen telefonisch bzw. per e-mail
Teilnehmerzahl: 7
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: ghu.w(at)ghuruh.de 
Vorauszahlungen für die Übernachtungen können entstehen und sind vorab fällig wie auch die Fahrtkosten
Tour-Nr: g 659/2018

 

Karwendel-Durchquerung von Mittenwald nach Pertisau a. Achen
Termin: 29.07.2018 - 03.08.2018
Leitung: Gerd-Heinrich Unruh
Gebiet: Ob´Bayern/Tirol
Stützpunkt: wechselnd
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Anfahrt mit Bahn (?) nach Mittenwald und Aufstieg zur Mittenwalder Hütte ca.2 Std.; 2.Etappe zur Hochlandhütte ca. 3 Std., dort Unternehmungen ohne Rucksack; 3. Etappe zum Karwendelhaus mit 2 ÜN; 4.Etappe Tagestour auf die Birkkarspitze und das Hochalmkreuz ca. 6,5 Std.; 5. Etappe zum Alpengasthof Eng (die Falkenhütte ist wegen Totalrenovierung in 2018 geschlossen; 6. Tag Fahrt mit Postbus nach Pertisau, weiter mit Bus nach Tegernsee und von dort die Heimfahrt mit Bahn.
Voraussetzungen: Trittsicherheit, Kondition für ca. 8 Std. Gehzeit
Teilnehmergebühr: 90,00 €
Vorbesprechung: wird rechtzeitig bekanntgegeben Anmeldeschluß 31.Mai 2018
Teilnehmerzahl: 7
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: ghu.w(at)ghuruh.de 
vorzugsweise per e-mail
Bemerkungen: neben der Anmeldegebühr können auch Hüttenvorauszahlungen fällig werden
Webseite mit weiteren Infos: DAV Karten Karwendel westl., mittl. und östl. Blatt; Alpenvereinsführer Karwendel
Tour-Nr: g 658/2018

 

Söldens stille Seite
Termin: 29.07.2018 - 03.08.2018
Leitung: Michael Thomann
Gebiet: Ötztal
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Abseits vom Ötztaler Tourismus wandern wir vorbei an Gletschern und Bergseen mit Sicht auf Wildspitze und Zuckerhütel von Hütte zu Hütte. Wir bewegen uns ohne Gletscherausrüstung und ohne Kletterausrüstung auf neu angelegten Wegen und Pfaden zwischen 2500 m und 3200 m. Beginnen werden wir im ruhigen Windachtal und am Ende werden wir gut akklimatisiert die Hochstubaihütte in 3173 m erreichen.
Voraussetzungen: Kondition für Rucksacktouren bis 6 Stunden Laufzeit. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Erfahrungen auf Bergtouren im Hochgebirge.
Teilnehmergebühr: 100,00 €
Vorbesprechung: Ende Mai, nach Vereinbarung
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: wandern(at)michael-thomann.com 
Tour-Nr: g 624/2018

 

Parc National de la Vanoise
Termin: 01.09.2018 - 08.09.2018
Leitung: Heinz Eisenhauer
Gebiet: Vanoise/Frankreich
Stützpunkt: Hütten und Gasthöfe
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
1.Tag: (Sa.) Anreise, Übernachtung im Tal

2.Tag: Aufstieg zum Refuge Polset, ca 2400m

3.Tag: Über den Col de Soufre (2817m) zum Ref. Saut (ca. 2100m)

4.Tag. Über den Col Rouge 2500m nach Pralognan-la-Vanoise; Übernachtung im Gasthof.

5.Tag: Aufstieg über das Ref. Barmette und den Col du Grand Marchet zum Ref. Valette (2600m)

6.Tag: Übergang zum Ref. Polset

7.Tag: Besteigung des Dome de Polset (3497m), Gletschertour; Übernachtung im Ref. Polset

8.Tag: (Sa.) Abstieg ins Tal und Heimreise

Bitte beachtet auch die "Bemerkungen" unten
Ich gehe davon aus, dass wir die Gletscherausrüstung auf der Hütte lassen können, und wir sie daher nur beim Zu- und Abstieg und bei der Gletschertour tragen müssen.
Voraussetzungen: Kondition für 5 bis 8 Stunden Gehzeit und gut 1000Hm Aufstieg. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sowie Erfahrung mit Pickel und Steigeisen
Teilnehmergebühr: 135,00 €
Vorbesprechung: Termin wird noch bekannt gegeben
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: heinzeisenhauer(at)web.de 
Bemerkungen: Noch ein Hinweis: Es besteht die Möglichkeit die Fahrt bis Dienstag zu verlängern und noch den Dome de Chasserfort (3586m) zu besteigen. Dies klären wir bei der Vorbesprechung.
Tour-Nr: g 629/2018

 

Klettersteige Wilder Kaiser
Termin: 10.09.2018 - 14.09.2018
Leitung: Uwe Bender
Gebiet: Wilder Kaiser
Stützpunkt: Hans-Berger-Haus
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Leichte bis mittelschwere Klettersteige um das Hans-Berger-Haus.
Beispiel: Klettersteige am Stripsenkopf, Kaiserschützensteig auf die Ellmauer Halt, Sonneck über Güttlersteig oder Kufsteiner Klettersteig.
Wir benötigen eine komplette Klettersteigausrüstung inclusive Helm.
Das ist kein Klettersteigkurs!
Im wesentlichen entspricht das der Tour von 2017. Es soll das nachgeholt werden, was wegen schlechtem Wetters nicht ging.
Voraussetzungen: Sehr gute Kondition, bis 1200 Hm im Auf-und Abstieg. Sicheres und zügiges Begehen von Klettersteigen B/C. Bsp. Mindelheimer Klettersteig, Zugspitze durchs Höllental, Watzmann Überschreitung.
Teilnehmergebühr: 100,00 €
Vorbesprechung: nach Absprache
Teilnehmerzahl: 4
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: p.u.bender(at)t-online.de 
Webseite mit weiteren Infos: Hans-Berger-Haus www.bergsteigerschule.at
Tour-Nr: g 634/2018