Stadtmeisterschaft 2019 Lead

Zurück Sektion

Finale am Samstag den 9.11.19 im Alpin- und Kletterzentrum Darmstadt

Nach einer Vorrunde, während der sich 110 Athleten miteinander maßen, sich zuschauten und gegenseitig anfeuerten, qualifizierten sich schließlich 60 Athleten, mehrheitlich Mitglieder der Sektion, für das Finale. Die eigens von internationalen Schraubern vorbereiteten Routen forderten verschiedenste Klettertechniken und Bewegungen, sodass für Abwechslung gesorgt war. In einem produktiven Miteinander lernten sich die Teilnehmer kennen und kamen automatisch ins Gespräch. Viele lernten dabei einmal mehr ihr persönliches Limit kennen oder schafften es sogar in der Wettkampfsituation sich zu steigern und sich jenseits der Komfortzone zu belohnen.

Bei bester Stimmung kamen so Jung und Alt, Anfänger und Profi zusammen, hatten gemeinsam Spaß und sammelten wertvolle Erfahrungen. Egal ob beim Sichern, Schiedsrichtern, in der Küche oder an der Theke, die vielen Ehrenamtlichen ermöglichten engagiert und routiniert eine tolle Veranstaltung. Wer noch überschüssige Energie hatte, konnte zum Ausklang gleich nach der Siegerehrung die neuen Kletterrouten ausprobieren.

Im Halbfinale musste jeder zunächst zwei Routen im Flashmodus vorsteigen, bei der sich die Teilnehmer noch gegenseitig beobachten und voneinander lernen konnten.

Die Besten zogen dann ins Finale ein, wo eine Route im Onsight-Format wartete: Der höchste erreichte Punkt in der für alle unbekannten Route zählte. Das Finale blieb bis zuletzt sehr spannend, die Zuschauer gingen voll mit, was einmal mehr zeigte, dass das Schrauber-Team einen guten Job gemacht hatte.

Über fünf Wochen konnten so alle Teilnehmer einen schönen motivierenden Wettstreit mit immer neuen Herausforderungen erleben. Kurz: Eine runde Sache für alle und Sektionsleben pur.

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle die das Event unterstützt haben, ob ehrenamtlich oder hauptamtlich, bei der Orga, in der IT, beim Routenbau, beim Schiedsrichten, oder bei der Verpflegung. Ihr alle habt zum Erfolg diese tollen Events beigetragen. DANKE!

Danke sagen wir auch allen die uns mit Sachspenden für Preise unterstützt haben:
Petzl, Horizonte Groß-Umstadt, McTrek, Kleine Fluchten Darmstadt, SkinFit Darmstadt, Yoga - Sara Steden.



Ergebnisse

Jugend weiblich: 1. Polina Fartushnaya, 2. Malou Haag, 3. Madita Vogel

Jugend männlich: 1. Ole Reusch, 2.Jason Koch, 3. Jan Pekka Hoppe

Damen: 1. Corona Martin, 2. Nora Born, 3. Anna Gerhard

Herren: 1. Tobias Koch, 2. Michel Geissler, 3. David Deichmann

Seniorinnen: 1. Claudia Baumgärtl, 2. Elena  Kosareva, 3. Alexandra Baur-Hartmann

Senioren: 1. Emil Bergmann, 2. Thomas Duhme, 3. Markus Schroth.

Zurück

Der „FrankensteinLauf” führt durch den landschaftlich reizvollen und abwechslungsreichen sowie läuferisch anspruchsvollen Süden Darmstadts und die...

Finale am Samstag den 9.11.19 im Alpin- und Kletterzentrum Darmstadt

Nach einer Vorrunde, während der sich 110 Athleten miteinander maßen, sich...

Der DAV beschließt konsequenten Klimaschutz
Anlässlich des 150. Geburtstages fand die Hauptversammlung am Gründungsort München statt. Mehr als 800...

Es gibt noch einige freie Plätze in unserem Kurs- und Touren Programm:

1.Skilanglauf in Reit im Winkel vom 22.12.19 bis 6.1.2020 weitere Infos gibt...

Der Landessportbund Hessen e.V. (lsb h) und die hessischen Sportverbände laden gemeinsam am Sonntag, 02.02.2020 zum Fachtag Sport & Inklusion in die...

In Kooperation mit dem Internationalen Bund  haben wir im März "Klettern mit erwachsenen behinderten Menschen" ins Leben gerufen. Jeden dritten...

An einem sonnigen November Samstag trafen sich gut zehn Mitglieder auf dem Vereinsgelände Heubach. Diesmal ohne Kletterrucksack dafür aber gerüstet...

Der Einladung zu den Feierlichkeiten am 2.11.2019 im Alpin- und Kletterzentrum sind auch dieses Jahr wieder zahlreiche Jubilare gefolgt. Eine...

geht das überhaupt in einer alpenfernen Sektion? 

Caro North hat 2000 bei einer Jugendgruppe der Sektion (die Trolle) mit dem Klettersport angefangen...

Nachdem im September endlich die Baugenehmigung und die Förderzusage des DAV Hauptverbandes vorlagen, konnten die Bauarbeiten beginnen.
Die...

Online Mitglieder Selfservice: "Mein-Alpenverein"
Als Mitglied hast du ab sofort die Möglichkeit folgende Mitgliedsdaten selbst zu ändern. 

  • Adresse
  • Ban...

Während des Baus der Lichtwiesenbahn wird es im Bereich der Lichtwiese zu Einschränkungen im Parkraum kommen.

Öffentliche Parkmöglichkeiten könnt ihr...