Shisha Pangma - 8000er auf eigene Faust

Zurück Vorträge Sektion

von Folkert Lenz, am Mittwoch, dem 22.01.2020
Beginn 19:30 Uhr, Eintritt frei

 

"Sportlich, ehrlich, billig" – ein ironisches Motto für eine Expedition. Doch wie schafft man es ohne fremde Hilfe auf einen der höchsten Berge der Welt? Keine Führer, keine Träger, keine Sherpas sollten beim Gipfelsturm an der Shisha Pangma in Tibet dabei sein. Auch künstlicher Sauerstoff blieb natürlich im Tal.

Wie sechs deutsche Alpinisten in Eigenregie den niedrigsten der 14 Achttausender angehen, erzählt der Bremer Extremalpinist Folkert Lenz in seiner neuesten Audiovision.

8.027 Meter hoch ist der „Kamm über den Weiden“, wie die Einheimischen die Shisha Pangma nennen. Bei der Anreise wird die tibetische Hochebene überquert. Eine eigentümliche und karge Landschaft zeigt der Outdoor-Journalist Folkert Lenz mit seinen Bildern. Dann wochenlanges Leben in einer Welt aus Schnee und Eis. Jeder Meter nach oben muss der menschenfeindlichen Umgebung abgerungen werden.

Nicht enden wollende Höhenwinde und Schneestürme machen die Besteigung zur Tortur. Am Ende ist das deutsche Team das letzte am Berg. Allein auf einen Achttausender? Ein Traum könnte wahr werden. Doch hüfttiefer Neuschnee vereitelt schließlich den Gipfelerfolg. Die Umkehr auf 7.800 Meter: Ein bitterer Entschluss! Aber nur der Abstieg bringt die Rettung vor dem nächsten Orkan.

Faszinierende Fotos und Töne aus dem Himalaja ergänzen die Multimedia-Reportage des Alpin-Fotografen Folkert Lenz. Dazu gehören Einblicke ins religiöse Leben von Nepal und Tibet.

http://folkertlenz.de.1bin.de/index.php/*Tibet:-Shisha-Pangma:-Vom-Winde-verweht*-8000er-Abenteuer-auf-eigene-Faust-_20_3

Zurück

Der „FrankensteinLauf” führt durch den landschaftlich reizvollen und abwechslungsreichen sowie läuferisch anspruchsvollen Süden Darmstadts und die...

von Folkert Lenz, am Mittwoch, dem 22.01.2020
Beginn 19:30 Uhr, Eintritt frei

 

"Sportlich, ehrlich, billig" – ein ironisches Motto für eine...

Im neuen Jahr  gibt euch Kay (Dipl. Sportlehrer und Läufer) wieder die notwendigen Tipps und das Rüstzeug zu einem ökonomischen Laufstil. Alle die...

Die Sektionsmitteilungen 1/2020  mit dem Ausbildungs- und Tourenprogramm, mit Berichten und vielen Infos rund um die Sektion ist fertig und soeben in...

Sperrung Boulderebene

Bedingt durch die Baumaßnahmen zur Außenkletterwand und die dadurch betroffene Fluchtwegsituation wird die Boulderebene vorauss...

Finale am Samstag den 9.11.19 im Alpin- und Kletterzentrum Darmstadt

Nach einer Vorrunde, während der sich 110 Athleten miteinander maßen, sich...

Der DAV beschließt konsequenten Klimaschutz
Anlässlich des 150. Geburtstages fand die Hauptversammlung am Gründungsort München statt. Mehr als 800...

Es gibt noch einige freie Plätze in unserem Kurs- und Touren Programm:

1.Tiefschneeausbildung für Fortgeschrittene am Arlbeg  22.6. - 26.1.2020 weite...

Der Landessportbund Hessen e.V. (lsb h) und die hessischen Sportverbände laden gemeinsam am Sonntag, 02.02.2020 zum Fachtag Sport & Inklusion in die...

In Kooperation mit dem Internationalen Bund  haben wir im März "Klettern mit erwachsenen behinderten Menschen" ins Leben gerufen. Jeden dritten...

An einem sonnigen November Samstag trafen sich gut zehn Mitglieder auf dem Vereinsgelände Heubach. Diesmal ohne Kletterrucksack dafür aber gerüstet...

Der Einladung zu den Feierlichkeiten am 2.11.2019 im Alpin- und Kletterzentrum sind auch dieses Jahr wieder zahlreiche Jubilare gefolgt. Eine...