Öffentlichkeitsarbeit: neuer ehrenamtlicher Mitarbeiter

Zurück Sektion

Servus, ich bin der Guido. Beruflich aktuell als IT-Techniker tätig, komme ich aber aus der technischen Kommunikation und war lange Zeit als Fachredakteur im PR-Bereich tätig.

In der Freizeit bewege ich mich gerne, gehe Joggen oder Radfahren und halte mich auch mal im Fitnessstudio auf, um meine Rückenmuskulatur zu stärken.

Zum Alpenverein bin ich über meine Liebe zu den Bergen gekommen, die in den letzten 15 Jahre bei diversen Aufenthalten in den Bergen (meist mehrmals im Jahr, oft im Allgäu und Tirol) entstanden ist. Am liebsten wandere ich im Bereich zwischen 1.500 und 2.500 Meter, gerne mit einer Hütte oben auf dem Berg. Dann lässt sich eine schöne, anstrengende Wanderung mit einem feinen Hellen auf dem Gipfel noch genussvoll abschließen.

Die letzte Zeit war ich als „stilles Mitglied“ in der Sektion. Irgendwann hat es bei mir „klick“ gemacht und ich möchte mich nun gerne mehr beteiligen und einbringen, da ich die Arbeit der vielen Ehrenamtlichen des Vereins sehr schätze und vor allem lobenswert finde. Und da ich gerne im Bereich PR/Presse arbeite, bietet es sich natürlich an, endlich mal etwas zurückzugeben und mich im Verein zu engagieren. 

Als Mensch für die Presse möchte ich euch gerne bei der Arbeit beraten und unterstützen. Wenn ihr Ideen, Vorschläge oder einen Text habt, kontaktiert mich einfach (Mail, Telefon, persönlich).

Kommunikation ist wichtig, egal ob intern zwischen den Mitgliedern oder extern, z. B. mit der Presse. Falls ihr mal zweifelt, ob ein Thema passt oder nicht, einfach daran denken, dass es keine falschen Themen gibt - alles ist von Belang und mitteilenswert, um der breiten Öffentlichkeit unser vielfältiges Angebot und unsere Aktivitäten vorzustellen. Und die anderen Mitglieder lesen, was es noch Neues im Verein gibt. Ich finde es sehr wichtig, dass alle in der Sektion erfahren, was „um sie herum“ noch so passiert. Nur wenn wir es mitteilen, erfahren es die anderen. Dies stärkt letztendlich das Gemeinsamkeitsgefühl der Sektion - uns eint das Interesse für die Berge, das Klettern, Wandern, der Aufenthalt draußen und für den Schutz der Natur.

Bei der Mitgliederversammlung im Mai stelle ich mich zur Wahl für das Beiratsamt des Pressereferenten.

Bis bald Euer Guido Matthes (Ein bergbegeisterter Mensch aus dem Flachland)

Zurück

Liebe FrankensteinLäufer:innen,

nach 2 Jahren Pause ist der DAV Skinfit FrankensteinLauf zurück.
Ab sofort könnt ihr euch zur Jubiläumsveranstaltung...

In ihrer Heimat ist sie eine bekannte Sportlerin. Die 20jährige Nazima Khairzad gewann Afghanistans erste Medaille im Ski alpin, lief Marathon und...

Von Astrid Kleemann und Steffen Vetterkind, am Mittwoch, dem 14.12.2022
Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr, Eintritt frei

Astrid und Steffen...

SKINFIT AKTION: Der DAV Darmstadt-Starkenburg hat mit Skinfit eine Rabattaktion vereinbart.

Im Zeitraum vom 07. November 2022 - 19. November 2022 erh...

Wir wollen im Alpin und Kletterzentrum Energie sparen und damit unseren Beitrag gegen den Klimawandel und für die Versorgungssicherheit leisten....

Gudrun, Heike, Matthias und Carsten leiten eine Klettergruppe für Erwachsene mit Handicap.
Wer Lust am Klettern hat oder das Klettern mal ausprobieren...

Verlängerung der Winterraumsperrung

Die Arbeiten für den Umbau auf der Darmstädter Hütte haben begonnen!

Als erstes wird eine Garage und ein neuer...

Beim zweiten nationalen Paraclimbing Wettbewerb in Karlsruhe erzielte Sebastian Horn den 3. Platz in seiner Gruppe. Der Wettkampf war so aufgebaut,...

Die Gruppe "GesundKlettern" hat einen (vorerst) festen wöchentlichen Termin gefunden.

Wir treffen uns Dienstags um 17:00 Uhr im Foyer der...

Klettern ist gesund. Besonders für Menschen mit schweren chronische Erkrankungen oder Krebs ist Klettern eine Wohltat. Kraft und Beweglichkeit...

Mit der Bahn entspannt und klimafreundlich anreisen?

Eine freie Übernachtung in einem Mehrbettzimmer abstauben?

Wir sind mit unseren beiden alpinen...

Die Sektionsmitteilungen 2/2022  mit dem Ausbildungs- und Tourenprogramm, mit Berichten und vielen Infos rund um die Sektion sind fertig.

Die...