Mitgliederversammlung Oktober 2020

Zurück Sektion

Die bisher letzte Mitgliederversammlung fand am 17.10.2020 im AuK unter Berücksichtigung der aktuellen Vorgaben und Auflagen zur Durchführung von Veranstaltungen statt. Es war bereits der zweite Anlauf, da der erste geplante Termin im Frühjahr den bekannten Entwicklungen zum Opfer fiel, wie so vieles im denkwürdigen Jahr 2020.

Mit rund 50 Mitgliedern war die Beteiligung situationsbedingt deutlich geringer und durch Einhaltung der Abstandsregelungen und reichlich Frischluft aus der Lüftungsanlage bei weitem nicht so gesellig wie in anderen Jahren zuvor, dennoch verlief der Abend informativ mit interessantem Austausch zwischen dem Vorstand und den Mitgliedern. 

Nach dem Jahresbericht des Vorstands und der Referenten zum Sektionsjahr 2019 sowie dem Bericht des Schatzmeisters und der Rechnungsprüferinnen, erfolgte nach einigen Rückfragen seitens der anwesenden Mitglieder und entsprechender Diskussion die Entlastung des Vorstands ohne Gegenstimme.

Antragsgemäß wurde zudem nach einer umfassenden Erläuterung durch den Vorstand der Erhöhung des Mitgliedsbeitrags zugestimmt. Diese Erhöhung betrifft ausschließlich die Abgabe an den Hauptverband unter anderem im Zusammenhang mit der Digitalisierungsoffensive und dem Klimafond. Dabei war es dem Vorstand wichtig, unsere jugendlichen Sektionsmitglieder von der Erhöhung durch den Klimafonds auszunehmen - denn dieser betrifft ganz wesentlich Lasten und Versäumnisse der Erwachsenengeneration.

Dem langjährigen Schriftführer, Jürgen Hoffmann, dankte der Erste Vorsitzende Edgar Böhm für seinen langen Einsatz mit einem kleinen Präsent. Die Nachfolge als Schriftführer tritt Cedric Sehrt nach seiner Wahl an, der als bisheriger stellvertretender Schriftführer bereits über Erfahrung für seine neue Aufgabe verfügt.

Als Hüttenwart der Darmstädter Hütte wurde Matthias Vogel gewählt, der gemeinsam mit seiner Frau Heike bereits in diesem Jahr kommissarisch diverse Aufgaben als Bindeglied zwischen der Sektion und der Pächterfamilie Weiskopf übernommen und erfolgreich fortgeführt hat.

Die Position des Pressereferenten wurde, nach längerer Zeit, mit Mark Rohde nun ebenfalls wieder besetzt. Er wird gemeinsam mit Marion Elteste und einem kleinen Team die Innen- und Außendarstellung des Vereins in diversen Medien übernehmen und hat bereits unter anderem durch die Mitarbeit in der Arbeitsgruppe zur 150-Jahres-Festschrift erste Erfahrungen gesammelt.

Jürgen Schmelze schließlich wurde als amtsunabhängiges Beiratsmitglied gewählt und übernimmt die Position von Claus Janus, der seinen Beiratsposten bereits im Frühjahr nach langjähriger aktiver Mitarbeit niedergelegt hatte. 

Möglicherweise - siehe die tags darauf abgesagte Mitgliederversammlung der Darmstädter Lilien - im letzten Moment durchgeführt, wurde die Sitzung von allen Teilnehmern als wichtig und richtig empfunden, sich bei gebührendem Abstand und weitreichenden Hygienevorkehrungen „in die Augen zu schauen“: ein erfolgreicher Beitrag zum doch so eingeschränkten diesjährigen Sektionsleben.

Zurück

Mitgliederversammlung der Sektion Darmstadt-Starkenburg am Samstag den 17.10.2020 um 18.00 im Alpin- und Kletterzentrum, Lichtwiesenweg 15, 64287...

Wir werden auch in diesem Jahr coronabedingt die 10. Veranstaltung nicht durchführen können.
Wir haben eine Verschiebung in den Herbst geprüft, doch...

Der Saisonauftakt bei uns in der Halle, das wäre ein schönes Signal für die Wettkampfsaison in 2021. Aktuell planen wir in enger Abstimmung mit dem...

Ab Anfang März sind für alle Sektionsmitglieder wieder unsere Hallenpforten! Alle Sektionsmitglieder können unter Einhaltung der Pandemieauflagen...

Gute Nachrichten haben uns zu Beginn dieses Jahres erreicht. Nachdem der Sponsoringvertrag mit Petzl ausgelaufen war, gingen beide Vertragspartner in...

Die DAV Sektion Darmstadt-Starkenburg übernimmt am Landesstützpunkt des DAV Landesverbandes Hessens die Talentsichtung und -förderung im...

Wenn Corona uns lässt, dann wollen wir an einem langen Wochenende, vom 03. bis 06. Juni, bei verschiedenen Tageswanderung die Botanik und Landschaft...

Wir werden auch in diesem Jahr coronabedingt die 10. Veranstaltung nicht durchführen können.
Wir haben eine Verschiebung in den Herbst geprüft, doch...

Die ursprünglich für den 14. März geplante Orientierungswanderung wird auf den 2. Mai verlegt. Grund dafür sind die anhaltenden Kontaktbeschränkungen...

Das neue Heft mit dem Ausbildungs- und Tourenprogramm, mit Berichten und vielen Informationen rund um die Sektion ist ab sofort für Euch verfügbar. ...

Trotz der aktuellen Corona Situation waren unsere Ausbildungs- und Tourenleiter fleißig und haben für Euch, zusammen mit dem Ausbildungsreferat,...

HOCHGEFÜHL – eine Bilderausstellung von Lilian und Anne Eßer im AuK... und nun auch online!

Im Foyer der Kletterhalle und im Raum Zuckerhütl stellen...