La Réunion - Naturparadies im Indischen Ozean

Zurück Vorträge Sektion

von Steffen Hoppe, am Mittwoch, dem 11.03.2020
Beginn 19:30 Uhr, Eintritt frei

Vor kurzer Zeit berauschte ich mich noch an märchenhaften Nebelwäldern, jetzt stehe ich in der wärmenden Sonne, nur wenige Meter über einem wogenden Wolkenmeer. Einsam ragt der höchste Gipfel der Insel, der Piton des Neiges, 3070 m, daraus hervor. Die Welt darunter? Ein Geheimnis. Muss aber nicht so bleiben!

Zwei Monate erkunde ich ein Stück Frankreich, 10.000 Kilometer von "La metropole" entfernt. Über drei Wochen lang verfolge ich den Weitwanderweg GRR2 über bizarre Gipfel, mondähnliche Vulkanlandschaften, durch tiefe Schluchten, dampfende Urwälder und weltentrückte Dörfer. Abenteuer? Ja, aber "light". Keine gefährlichen Tiere lauern mich auf, nur dann und wann verfolgen mich neugierige Blicke grüner Baumgeckos und der Chamäleons. Die Wege sind bestens bezeichnet und tropische Krankheiten gibt es nicht. In meinem Zelt unter der Milchstraße falle ich jeden Abend in einen sicheren Schlaf. Sofern ich nicht auf einem Hubschrauberlandeplatz zelte. Später lerne ich zusammen mit meiner Frau Regina weitere Facetten der Insel kennen: Den brüllenden Ozean, die wechselvolle Geschichte, den kolonialen Flair der Inselhauptstadt Saint-Denis und das bunte kreolische Dörfchen Hell-Bourgh - Ausgangspunkt für Wanderungen in die unberührten, schier undurchdringlichen Farn-und Tamarindenwälder von Belouve und Bebour.

Die atemberaubende Natur auf engstem Raum bildet das Gerüst dieser abwechslungsreichen Reisereportage. Der Kitt sind jedoch die persönlichen Begegnungen mit den unterschiedlichen Menschen und Kulturen. Vor allem dank meiner Tochter Sandrine, die ein Jahr lang auf La Réunion die Schule besuchte und in einer wunderbaren Gastfamilie lebte.

Es wird Zeit, dass Sie sich neu verlieben! Warum nicht in La Réunion?

http://www.steffen-hoppe.de/reportagen_reunion.php?main=reportagen&sub=reunion&lang=deu

Trailer: https://vimeo.com/291457155


Zurück

Der „FrankensteinLauf” führt durch den landschaftlich reizvollen und abwechslungsreichen sowie läuferisch anspruchsvollen Süden Darmstadts und die...

Wie in den letzten Jahren wird Anfang März wieder eine
Orientierungswanderung stattfinden. Schon zum 18. Mal bekommen die bis
dahin gemeldeten...

In diesem Kurs lernt ihr alle wichtigen  Grundlagen zum Bergsteigen. Start: 11.2.2020

Zunächst die Theorie:
Wetter, Orientierung, Risiko, Ausrüstung...

Die Sektionsmitteilungen 1/2020  mit dem Ausbildungs- und Tourenprogramm, mit Berichten und vielen Infos rund um die Sektion ist fertig und soeben in...

Sperrung Boulderebene

Bedingt durch die Baumaßnahmen zur Außenkletterwand und die dadurch betroffene Fluchtwegsituation wird die Boulderebene vom...

von Steffen Hoppe, am Mittwoch, dem 11.03.2020
Beginn 19:30 Uhr, Eintritt frei

Vor kurzer Zeit berauschte ich mich noch an märchenhaften...

Finale am Samstag den 9.11.19 im Alpin- und Kletterzentrum Darmstadt

Nach einer Vorrunde, während der sich 110 Athleten miteinander maßen, sich...

Der DAV beschließt konsequenten Klimaschutz
Anlässlich des 150. Geburtstages fand die Hauptversammlung am Gründungsort München statt. Mehr als 800...

Es gibt noch einige freie Plätze in unserem Kurs- und Touren Programm:

1.Tiefschneeausbildung für Fortgeschrittene am Arlbeg  22.6. - 26.1.2020 weite...

Der Landessportbund Hessen e.V. (lsb h) und die hessischen Sportverbände laden gemeinsam am Sonntag, 02.02.2020 zum Fachtag Sport & Inklusion in die...

In Kooperation mit dem Internationalen Bund  haben wir im März "Klettern mit erwachsenen behinderten Menschen" ins Leben gerufen. Jeden dritten...

An einem sonnigen November Samstag trafen sich gut zehn Mitglieder auf dem Vereinsgelände Heubach. Diesmal ohne Kletterrucksack dafür aber gerüstet...