21.04.2022 bis 25.04.2022 Eifelsteig Teil 2 (von Blankenheim bis Neroth)

... Die Tour ist bereits ausgebucht ...

Was schon länger geplant war von Silvie, soll nun stattfinden...

Auf 4 Tagesetappen von Blankenheim bis nach Neroth will Silvie mit uns die Fortsetzung des Eifelsteiges wandern. Über die Schönheit und den Abwechslungsreichtum dieses tollen Wanderweges muss man eigentlich keine großen Worte verlieren. Hier ein paar Stichworte, die Lust machen, sofort loszuwandern:

Kloster Niederehe, Burg Kerpen, eine Mühlensteinhöhle, die Gerolsteiner Dolomiten (wer hätte das gedacht) und die Sprudelstadt Gerolstein sowie der Heiligenstein sind nur einige der Höhepunkte dieser Wandertage.

Weitere Details zu dieser Tour folgend demnächst noch.

Max. Teilnehmerzahl ca. 8-10 Personen, Teilnehmergebühr voraussichtlich € 20,00.

Anmeldungen können ab sofort bitte direkt an Silvie Wegmann unter silvie.weg(at)t-online.de gerichtet werden.

 

 

 

 

 

 

04.06.2022 bis 06.06.2022 Walk-On wildert auf dem Hasenstabweg im Spessart

Rita und Roland haben im Spessart die Spuren eines verwegenen Wilderers für diese Tour entdeckt.

Der Hasenstabweg. Wir werden auf den Spuren des Spessarter Erzwilddiebes wandern.
Den Namen des gerissensten Spessartwilderers aller Zeiten kennt heute noch jedes Kind in dieser Gegend
.

Alle weiteren Details und Infos zu diesem Pfingstwanderwochenende werden gerade ausgearbeitet und
demnächst hier noch veröffentlicht.

max. Teilnehmer vorausstl. ca. 10, Teilnehmerbeitag € 15,00 p.P.

Bei Interesse an diesem Wanderwochenende bitte Mail an Roland Hill unter roland-hill(at)gmx.de .

 

 

 

 

 

 

 

02.07.2022 bis 05.07.2022 Felsenwandern im Mullerthal in der Luxembourger Schweiz - Teil 2

Letzten Sommer waren wir schonmal hier und die Luxembourger Schweiz ruft erneut in 2022.

Gleich hinter der Grenze zu Luxembourg bei Echernacht liegt die Luxembourger Schweiz mit ihren vielen kleinen Flüsschen, die sich tief in den Sandstein eingegraben haben. So ist eine unglaubliche Felsenlandschaft entstanden, durch die wir an diesem verlängerten Wochenende wandern wollen.

Wir werden auf Felsenwegen, durch Schluchten und auf ursprünglichen Pfaden wandern und die nächsten Abschnitte des Mullertal-Trails unter die Sohle nehmen.

In dem kleinen Örtchen Ralingen, das noch in Deutschland liegt, aber nur durch das Flüsschen Sauer und ein Brücke von Luxembourg getrennt ist, wohnen wir im Landgasthaus Ralinger Hof in Doppelzimmern.
(ÜF im DZ ca. € 50,-- p.P.). Hier kann man auch auf einer tollen großen Terrasse mit Blick auf die Sauer ein gepflegtes Bier nach der Wanderung genießen und sich zu Abend von der Karte eine sehr leckere Stärkung gönnen. Das haben wir letztes Jahr schon mit großem Genuss getan.

Geplant sind Tageswanderungen von ca. 20 -25 km Länge, unterwegs Verpflegung aus dem Rucksack, abends gemeinsames Abendessen.

max. 12 Teilnehmer sind möglich, Anmeldeschluss ist der 01.04.2022
Die Zimmer sind vorreserviert. Der Teilnehmerbeitrag beträgt pauschal € 20,-- p.P. 

Anmeldung bitte gerne ab sofort bei Astrid unter ma.kleemann(at)gmx.de

 

 

 

 

15.06.2022 bis 19.06.2022 Märchenhafter Grimmsteig

Landschaftlich äußerst reizvoll zwischen der documenta-Stadt Kassel und dem Hohen Meißner, dicht vor dem sanft ansteigenden Bergland von Söhre und Kaufunger Wald gelegen, bietet die Region noch ursprüngliche, unverfälschte Natur im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land.

Das Wandererlebnis GrimmSteig lädt normalerweise mit fünf abwechslungsreichen Tagesetappen zum Genusswandern ein. Silvie hat die Etappen eher sportlich auf 4 Wandertage gestrafft.
Der GrimmSteig durchquert die Söhre, führt durch das Lossetal nach Hessisch Lichtenau, über den Hohen Meißner zu den Höhen des Kaufunger Waldes (Bilstein) und schließlich durch das Gläsnertal zurück zum Ausgangspunkt.

Dieses Wandergebiet im Frau-Holle-Land ist Schauplatz einiger Grimm'scher Märchen, aber eher weniger bekannt und daher noch ein Geheimtipp.

Teilnehmerzahl ca. 8 Personen, Teilnehmerbeitrag vorrausstl. € 20,00 p.P.

Bei Interesse bitte bei Silvie Wegmann per Mail (an)melden unter silvie.weg(at)t-online.de 

 

 

 

 

 

01.10.2022 bis 02.10.2022 Wispertaunussteig - Ein Wandermarathon für die Sinne!

Der Wispertaunussteig ist eine Streckenwanderung von Lorsch über Espenscheid nach Kemel, oder natürlich auch umgekehrt mit 44 km, die wir an diesem Wochenende auf 2 Wandertage verteilen. Es muss also für die 2 Tage alles in den Rucksack und schon geht's los.

Was für ein Weg! Ein Fluss, zwei Länder, drei Gipfel, vier Dörfer und fünf Täler. Dazwischen unzählige Fernsichten und urwüchsige Wälder mit berauschender Stille. Knackige Anstiege, spannende Pfade und immer wieder felsige Gestalten am Wegesrand; das sind die Markenzeichen dieses extrem abwechslungsreichen Steiges. Der Steig, der die beiden UNESCO-Welterben Obergermanisch-Raetischer Limes und Oberes Mittelrheintal verbindet, ist in zwei Etappen aufgeteilt.

Auch hier wird Marina noch die Details der Wochenendtour euch mitteilen.

Max. Teilnehmer vermutlich ca. 8-10, Teilnehmergebühr € 10,-- p.P.

Für diese Wochenendwanderung könnt ihr euch bei Marina Aumann anmelden.
Eure Mail schickt bitte an marinaumann(at)t-online.de 

 

 

 

 

 

Anmerkungen zu allen Wanderungen

Unsere Touren sind Gemeinschaftsunternehmungen auf eigene Gefahr und keine geführten Touren. Die Teilnahme erfolgt immer auf eigene Gefahr.

Steffen, Astrid und Silvie sind unsere ausgebildetenWanderleiter und organisieren für euch schöne Wanderungen, die sie mit der Gruppe dann gemeinsam unternehmen.