Wir planen für euch ...

Die ersten alpinen Bergtourenangebote sind schon vorgeplant, es ist aber 
noch das ein oder andere im Werden.

Schaut einfach immer wieder mal auf dieser Seite vorbei.

Rundtour durch das Massif du Giffre (Frankreich und Schweiz) vom 19.08. - 25.08.2023

Till hat eine Bergtour durch das Massif du Giffre geplant, die in 5 Tagen rund um die drei Seen Lac de Salanfe, Lac d'Emosson und en Dac du Vieux Emosson herumführt und außerdem noch Gipfel wie den Dents du Midi oder den Le Cheval Blanc oder den Mont Buet beinhaltet. 

Es wird in einem netten kleinen Hotel, in einer Auberge und in Berghütten übernachtet.

Für die Teilnehmer ist wichtig eine solide Kondition für 1300 HM im Aufstieg mit Gepäck, Trittsicherheit im exponiertem Gelände, Schwindelfreiheit und sicheres Gehen im ausgesetztem Gelände, teilweise mit Seilversicherungen, stabile Trekkingschuhe, Geländebeurteilung und gutes Orientierungsvermögen, alpine Erfahrung. Bei Wettersturz kann ein Rückzug schwierig werden.
Es werden Bergpfade der schweizerischen Kategorie T4 begangen, das heißt:

T4 Alpinwandern: Wegspur nicht zwingend vorhanden. An gewissen Stellen braucht es die Hände zum Vorwärtskommen. Gelände bereits recht exponiert, heikle Grashalden, Schrofen, einfache Firnfelder und apere Gletscherpassagen.

Die Details findet ihr in der beigefügten Übersicht.

Max. Teilnehmer: 7-8
Teilnehmerpauschale: € 30,-- bei Anmeldung, es kommt noch ein Anzahlungsbetrag hinzu für die Unterkünfte, die euch Till bei Anmeldung dann mitteilen wird.

Anmeldung bitte bei Till unter tilmankroeker(at)gmail.com

Anmerkungen zu allen Wanderungen

Unsere Touren sind Gemeinschaftsunternehmungen auf eigene Gefahr und keine geführten Touren. Die Teilnahme erfolgt immer auf eigene Gefahr.

Steffen, Astrid und Silvie sind unsere ausgebildetenWanderleiter und organisieren für euch schöne Wanderungen, die sie mit der Gruppe dann gemeinsam unternehmen.