Juli 2021

Wanderung 50+ am 04.07.2021

Bei schönem nicht zu warmem Wetter ging es in Unter-Ostern vom Parkplatz
aus los Richtung Westen auf dem Weg R6. Am Friedhof entlang erreichten
wir einen Nord-Süd Weg R6 auf der Höhe, dem wir nach Süden und später
nach Osten folgten, wo wir Ober-Ostern im Tal erreichten.

Hier kam der erste Schauer, den wir in einer Scheune abwetterten. Auf
der anderen Straßenseite liefen wir durch das Gelände des
Gasthofs/Bauernhofs auf einem schönen Talweg südlich von Erzbach
Richtung Lärmfeuer. Kurz davor bogen wir nach Norden ab und passierten
Rohrbach im Osten.

Ein richtiges Unwetter mit Hagel erlebten wir dann am Gasthaus Lärmfeuer
und einige 100 m weiter in einer Garage. Dort wurden wir von einer
netten alten Dame in einen trockenen Raum eingeladen, wo wir das
Unwetter abwarteten. Von dort war es bei Nieselregen nur noch 3 km bis
Unter-Ostern. Wir waren völlig durchnässt.

Hier noch der  Link zum Zip-Ordner mit allen Bildern und dem gpx-Track.

Juli 2021

Bei angenehmer Temperatur und keinem Niederschlag, obwohl erwartet, starteten 8 Wanderwillige am Ostbahnhof.
 
Der Tourenverlauf des 7-Hügelsteig wurde im Vergleich zum Vorjahr etwas verändert, denn ausser den Quellen und Seen gab es noch historische Rückblicke sowie die Wegführung über den Darmstädter Kotelettpfad.  Über den Durchgang am Biologisches Institut ging es vorbei am Judenteich zum Ausgangspunkt Ostbahnhof zurück.
 
Die geänderte Wegführung fand guten Zuspruch und mit Zufriedenheit traten wir die Heimfahrt auch ohne Endeinkehr an!