Corona-Update

Ab 28.5. greift Stufe 2 des hessischen Corona-Stufenplans im Landkreis Darmstadt-Dieburg, ab 31.5. voraussichtlich auch im Stadtkreis Darmstadt. Damit ergeben sich einige Lockerungen für unser Vereinsleben.

Für Sektionsmitglieder ist die Kletterhalle seit 1. März geöffnet. Alle Bedingungen dazu findet Ihr auf dieser Seite der Kletterhalle. Wir arbeiten an der Genehmigung und der Umsetzung ein neues Hygienekonzeptes für die Kletterhalle, so dass ihr bald wieder mehr Slots und längere Kletterzeiten buchen könnt. 

In Abhängigkeit der geltenden Stufe kann ab Stufe 2 der Gruppen und Ausbildungsbetrieb  mit Einschränkungen wieder stattfinden.

Wir informieren euch hier möglichst aktuell, welche Konsequenzen das für das Vereinsleben hat. 

  • Die DAV-Geschäftsstelle öffnet wieder ab Dienstag  8.6. wieder mit Hygienekonzept und Terminvergabe von Di-Do von 18-20 Uhr
    (info(at)alpenverein-darmstadt.de) 
  • Die Felsberghütte kann eingeschränkt wieder gemietet werden
  • Das Heubachhaus kann eingeschränkt wieder gemietet werden
  • Das Freizeitgelände Heubach darf ausschließlich von Sektionsmitgliedern zum Sport alleine, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand betreten werden. Sektionsmitglieder können auch eine*n Kletterpartner*in mitbringe der/die nicht Sektionsmitglied ist.  Der Grill und Picknickplatz ist eingeschränkt geöffnet. Nach Anmeldung kann wieder auf dem Gelände übernachtet werden Details siehe hier.
  • Die Mitgliederversammlung kann voraussichtlich stattfinden

(Stand 28.5.2021 - letzte Änderungen in fett)

Wir danken für euer Verständnis.

Haltet Abstand und bleibt gesund!