Corona-Update

Für unser Vereinsleben ergeben sich derzeit folgende Bedingungen (Achtung, diese werden regelmäßig an die gesetzlichen Auflagen angepasst und können sich so schnell ändern):

Innerhalb des gesamten Alpin und Kletterzentrum gelten folgende Regeln:
Es gilt hier ab sofort die 3G Regel. D.h. Ihr müsst beim CheckIn ausnahmslos einen der unten genannten Negativnachweise vorlegen: 

  • einen Impfnachweis im Sinne des § 2 Nr. 3 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung oder
  • einen Genesenennachweis im Sinne des § 2 Nr. 5 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung oder
  • einen Testnachweis im Sinne des § 2 Nr. 7 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung, der die aus der Anlage ersichtlichen Daten enthält; die zugrundeliegende Testung kann auch durch einen PCR-Test erfolgen.

Das Bistro kann aufgrund der 3G-Regel nun auch wieder im Innenbereich voll genutzt werden.
Alle Bedingungen dazu findet Ihr auf dieser Seite der Kletterhalle.  Das Bistro ist für unsere kletternden Gäste auch wieder geöffnet. 

Der Gruppen- und Ausbildungsbetrieb  findet wieder statt - Mit Einschränkungen in Bezug auf die Gruppengröße muss aber weiterhin gerechnet werden.

Wir informieren euch hier möglichst aktuell, welche Konsequenzen das für das Vereinsleben hat. 

  • Die DAV-Geschäftsstelle ist seit Dienstag  8.6. 21 wieder geöffnet. Mit Hygienekonzept und Terminvergabe von Di-Do von 18-20 Uhr könnt ihr uns gerne besuchen.
    (info(at)alpenverein-darmstadt.de) 
  • Die Felsberghütte kann eingeschränkt wieder gemietet werden
  • Das Heubachhaus kann eingeschränkt wieder gemietet werden
  • Das Freizeitgelände Heubach ist seit dem 11.6.21 wieder für Mitglieder aller DAV-Sektionen geöffnet.  Details siehe hier.

(Stand 29.8.2021)

Wir danken für Euer Verständnis.

Haltet Abstand und bleibt gesund!