Kursdetails

Zurück zur Übersicht

Tiefschneeausbildung mit Touren
Termin: 12.01.2019 - 19.01.2019
Leitung Hans Brunner
Gebiet: Pinzgau, Zillertal, Kitzbüheler Alpen
Stützpunkt: Königsleiten
Beschreibung:
Ausbildung  Ski
Angesprochen werden für diesen Kurs Skitourengeher, die ihre Skitechnik verbessern wollen, sowie Skifahrer, die ins Tourengehen einsteigen möchten. Tourenski mit Fellen und sonstiges Zubehör kann jederzeit gegen eine Gebühr ausgeliehen werden. Dieser Ausbildungskurs vermittelt in erster Linie die Tiefschneetechnik. Es werden auf der Piste die speziellen Tiefschneetechniken erlernt und dann in Form von Tiefschneeabfahrten abseits der Piste vertieft. In einem speziell ausgewähltem Skigebiet und mit den modernsten Lehrmethoden, unter anderem mit Videoanalyse, sollen Ihre Tiefschneeträume erfüllt werden. Außerdem wird bei kleinen Skitouren das richtige Verhalten in Bezug auf Lawinengefahr. Spuranlage, Wetterverhältnisse und Erster Hilfe vermittelt. Das Gebiet Königsleiten/Zell am Ziller (größtes Skigebiet im Zillertal) ist für diesen Kurs bestens geeignet.
Voraussetzungen: siehe Beschreibung
Teilnehmergebühr: 130,00 €
Teilnehmerzahl: bis 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: brunnerhans(at)arcor.de 
Bemerkungen: Ferienwohnung für 4-5 Personen kann vermittelt werden. Wichtig: Rechtzeitige Anmeldung und Rerservierung der Übernachtungsmöglichkeiten wird empfohlen, da Königsleiten immer gut gebucht ist.
Kurs-Nr: A 691/2019