Klettern

Alle Termine und Veranstaltungen

 

Klettern / Ausbildung

Von der Halle an den Fels
Termin: 06.04.2020 - 14.04.2020
Leitung: Joern Brauer
Gebiet: Algarve / Portugal
Stützpunkt: Rocha da Pena
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Kalkstein im Sueden Portugals

Nachdem die Besonderheiten des Vorsteigens am Fels besprochen und geübt wurden, gehen wir mehr und mehr auf Tipps und Tricks zum noch sichereren Vorsteigen ein.

ps. Alternativtermin möglich
pps. für Familien geeignet
Voraussetzungen: Sicheres Vorsteigen im 5. Schwierigkeitsgrad (Halle)
Teilnehmergebühr: 180,00 €
Vorbesprechung: via mail
Teilnehmerzahl: 4
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: joernbrauer(at)web.de 
Sicheres Vorsteigen im 5. Schwierigkeitsgrad (Halle)
Kurs-Nr: A 814/2020

 

Mehrseillängenkurs Calanques
Termin: 25.04.2020 - 30.04.2020
Leitung: Nikolai Schmitt   / Lucas Stein
Gebiet: Calanques
Stützpunkt: Cassis
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Mehrseillängenkurs Calanques

Du kletterst bereits sicher am Fels und hast vielleicht sogar bereits erste Erfahrungen
mit Klemmgeräten gemacht? Dann ist es längst Zeit ein neues Abenteuer zu wagen und
in das Mehrseillängengeschäft einzusteigen. Wir, Nikolai und Lucas, bieten deshalb
einen Einsteigerkurs Mehrseillängen an. Dieser Kurs soll dich dazu befähigen kurze Mehrseillängen
selbstständig zu planen und zu klettern.

Stattfinden wird der Kurs in den wunderschönen Calanques de Cassis, wo im Frühling bereits angenehme
Klettertemperaturen herrschen und die Aussicht traumhaft ist.
Wir werden dort auf dem Campingplatz in Cassis unser Basislager einrichten,
campen ist jedoch selbstverständlich nicht obligatorisch.

Wir freuen uns sehr auf Nachfragen und Anmeldungen!

Liebe Grüße,
Nikolai und Lucas
Voraussetzungen: Vorstieg am Fels (UIAA: 6-/6)
Teilnehmergebühr: 140,00 €
Vorbesprechung: Wird noch bekanntgegeben
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: schmitt(at)alpenverein-darmstadt.de 
Kurs-Nr: A 793/2020

 

Was klemmt denn da? Ein Rissklettertechnikkurs
Termin: 25.04.2020 - 26.04.2020
Leitung: Doris Ihlefeld   / Simone Müller
Gebiet: Vereinsgelände Heubach
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Ein Riss ist für Dich eher die Unterteilung zwischen zwei kletterbaren Wandbereichen als eine tolle Kletterlinie? Du willst das ändern?
Ob Finger-, Hand-, Faust-, Schulter-, Körperriss oder Kamin, jede Rissbreite erfordert eine eigene, ganz spezielle Klettertechnik, die gelernt und fleißig geübt werden muss. An diesem Wochenende wollen wir Euch in den Routen Heubachs einige dieser Techniken zeigen und Tipps zum selbständigen Üben geben.
Um den Kurs zum Gruppenerlebnis zu machen, möchten wir mit Euch im Heubachhaus übernachten, am Samstagabend gemeinsam grillen oder kochen, unsere Blessuren bedauern, etwas Theorie durcharbeiten und Videos zum Thema anschauen.
Voraussetzungen: Sicheres Beherrschen einer Sicherungsmethode, Kletterkönnen 6- (UIAA)
Teilnehmergebühr: 40,00 €
Vorbesprechung: keine
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: mrs.simone.mueller(at)gmail.com 
Bitte einzeln per email unter Angabe der DAV Mitgliedsnummer anmelden. Die Teilnehmer der Warteliste des letzten Risskletterkurses werden vorrangig angenommen.
Kurs-Nr: A 801/2020

 

Von der Halle an den Fels mit Familien
Termin: 01.05.2020 - 31.05.2020
Leitung: Claudia Baumgärtel   / Silke Belzer
Gebiet: Fränkische Schweiz
Stützpunkt: Morschreuth
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Von der Halle an den Fels mit Familen

Wir bieten einen Kurs für Familien, die den Schritt von der Halle an den Felsen wagen möchten, um gemeinsam mit ihren Kindern draußen klettern zu gehen.
An den zwei Tagen ermöglichen wir den Erwachsenen eine Einführung ins Felsklettern wie z. B. Vorstieg, Sichern und Klettern am Naturfels, Einrichten von Topropes sowie das Fädeln und Abbauen von Routen.
Wir vermitteln kindgerechte Kletterunternehmungen im Gelände und legen unseren Fokus auf das gemeinsame Klettern mit der ganzen Familie.
Voraussetzungen: Beherrschen einer Sicherungsmethode, sicheres Vorsteigen im 5. Grad
Teilnehmergebühr: 40,00 €
Vorbesprechung: Genauer Termin wird noch bekannt gegeben
Teilnehmerzahl: 4 Familien
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: claudiabe79(at)aol.com 
Der genaue Termin im Mai wird noch bekannt gegeben. Kinder ab 10 Jahren zahlen 20€
Kurs-Nr: A 799/2020

 

Einführung ins Mehrseillängenklettern
Termin: 01.05.2020 - 03.05.2020
Leitung: Christoph Busch   / Wenke Haag
Gebiet: Gastlosen
Stützpunkt: Camping Jaunpass
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Dieser Kurs richtet sich an alle, die schon einige Erfahrungen beim Felsklettern gesammelt haben und nun größere Ziele ansteuern wollen. In den Gastlosen werden wir die grundlegenden Techniken für Mehrseillängen-Touren behandeln. Dazu gehören insbesondere der Standplatzbau, Seiltechniken, Planung und Taktik. Ebenso wollen wir auch einfachere alpine Mehrseillängen machen, weshalb Erfahrung beim Legen von mobilen Sicherungsgeräten nötig ist. Am letzten Tag steht dann bei passenden Bedingungen die klassische Gastlosenüberschreitung auf dem Plan.
Voraussetzungen: Vorstieg im 5. Grad am Fels, grundlegende Sicherungskenntnisse, absolvierter Keilkurs o.ä. und Trittsicherheit
Teilnehmergebühr: 60,00 €
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: c-a-busch(at)gmx.de 
Kurs-Nr: A 807/2020

 

Vorstieg Pfalz
Termin: 30.05.2020 - 31.05.2020
Leitung: Wenke Haag   / Lucas Stein
Gebiet: Dahner Felsenland
Stützpunkt: Bärenbrunner Hof
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Ziel des Kurses ist das sichere Vorsteigen im schönen Buntsandstein mit mobilen Sicherungsgeräten (Keile, Friends, Camelots, Schlingen ...). Das Abseilen von luftigen Gipfeln, der Spaß am Klettern und gemeinsames Kochen wird dabei nicht zu kurz kommen.
Voraussetzungen: solide Vorstiegserfahrung im 5.Grad am Fels, Erfahrung im Legen von mobilen Sicherungsgeräten und Grundkenntnisse in der Vorstiegssicherung
Teilnehmergebühr: 40,00 €
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: haag(at)alpenverein-darmstadt.de 
Webseite mit weiteren Infos: http://www.baerenbrunnerhof.de/http://www.pfaelzer-kletterer.de/
Kurs-Nr: A 800/2020

 

Einsteigerkurs Felsklettern
Termin: 05.06.2020 - 07.06.2020
Leitung: David Deichmann   / Lukas Magel
Gebiet: Morgenbachtal bei Trechtingshausen am Rhein
Stützpunkt: Campingplatz Marienort
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Das Morgenbachtal ist ein wunderbarer Ort, um das Klettern am Fels kennenzulernen und zu üben!
An den einfachen und sicheren Felsen des Morgenbachtals wollen wir im schönen Rheintalambiente erste Routen klettern, vorsteigen und uns mit den Risiken und Techniken des Felskletterns auseinandersetzen.
Das Wochenende wird genug Zeit bieten, um das Vorsteigen am Fels zu vertiefen und das Abbauen und Abseilen zu üben.
Der Kurs ist auch eine gute Möglichkeit neue Kontakte für spätere Kletterausflüge zu schließen!

Auch der Campingplatz Marienort hat sich bei anderen Ausfahrten schon als schöner Stützpunkt erwiesen.

Die Anreise mit dem Zug aus Darmstadt kann gemeinsam organisiert werden und dauert etwa zwei Stunden.
Gestartet wird Freitag Mittags gegen 16 Uhr in Darmstadt und wir werden sonntags gegen 19 Uhr wieder in Darmstadt ankommen.
Voraussetzungen: Vorstieg im 5.Grad! Der Kurs richtet sich an Kletternde, die in der Halle bereits ausreichende Vorstiegserfahrungen gesammelt haben und jetzt den Sprung vom Plastik an den Fels wagen möchten.
Teilnehmergebühr: 60,00 €
Vorbesprechung: Bei Bedarf ca. 1 Woche vorher in der Kletterhalle
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: david.deichmann(at)gmx.de 
Kurs-Nr: A 802/2020

 

Grundkurs Klettern
Termin: 12.07.2020 - 18.07.2020
Leitung: Paul Goertz   / Günter Reinhardt
Gebiet: Gran Paradiso
Stützpunkt: Rifugio Pontese
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Ein Grundkurs Klettern in einer wunderschönen Alpenregion, auf einer Hütte mit sehr viel italienischem Flair.
Wir fangen bei Null Vorkenntnissen an und haben zum Ziel, mit euch nach einer Woche auch einfache Mehrseillängenrouten in alpiner Umgebung zu klettern.
Ein erstes Kennenlernen und Details zur Ausrüstung gibt es beim Vorbesprechungstermin.
Voraussetzungen: Keine
Teilnehmergebühr: 140,00 €
Vorbesprechung: 19.5.2020 um 20.00 Uhr im Alpin-und Kletterzentrum Darmstadt, Lichtwiesenweg 15.
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: goertz(at)alpenverein-darmstadt.de 
Als angemeldet gilt, wer den Kursbeitrag überwiesen hat. Die Kontonummer erfahrt ihr nach der Anmeldung per Mail.
Kurs-Nr: A 813/2020

 

Auf den Spuren von Luis Trenker
Termin: 18.07.2020 - 19.07.2020
Leitung: Wolfgang Lindow   / Sabina Dopczynska
Gebiet: Kirner Dolomiten (Hunsrück)
Stützpunkt: Alte Kellerei Kirn
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
In den Kirner Dolomiten wurde 1931 wurde der Filmklassiker „Berge in Flammen“ nach dem gleichnamigen Roman Trenkers gedreht. Offensichtlich haben die heimischen Dolomiten nicht gereicht. Damals wurde die gesamte Filmcrew kurzerhand in den schönen Hunsrück verfrachtet.

Auf diesen historischen Spuren wollen wir gemeinsam wandeln und uns von der Qualität der damaligen Filmkulisse mit eigenen Augen,Händen und Füßen überzeugen. Auch die Namensgebung weckt starke Assoziationen an die Verwandten in den fernen Alpen.

Übernachtung erfolgt in Eigenregie.

Wir werden zunächst an einfachen Sport-Kletterrouten das Klettern am Fels üben (Toprope und Vorstieg), und im Laufe des Tages bei Interesse an die anspruchsvollere "Schwarze Wand" wechseln.

Am 2.Tag ist eine MSL-Tour über den "Kopftörlgrat" auf dem Wehlenfels geplant.
Voraussetzungen: Vorstiegserfahrung am Fels - Neugier
Teilnehmergebühr: 30,00 €
Teilnehmerzahl: 12
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: lindow(at)alpenverein-darmstadt.de 
Ausrüstung:Helm,Klettergurt/-schuhe, Sicherungsgerät (HMS oder Tube),je Seilschaft 1 Seil/10 Exen,mind.2 Bandschlingen (vernäht),3 Schraubkarabiner,Zustiegsschuhe,wetterfeste Kleidung,Sonnenschutz
Bemerkungen: Ihr braucht außerdem Zustiegsschuhe, wetterfeste Kleidung,Sonnenschutz.Optional: Kletterführer Rhein-Main, Klemmkeile, Friends. Wir haben auf jeden Fall gedruckte Routenbeschreibungen mit dabei.
Webseite mit weiteren Infos: https://www.kletterdorf.de/index.php/rdb?seite=show_formation&formation=208
Kurs-Nr: A 824/2020

 

Einführung ins Mehrseillängenklettern
Termin: 30.07.2020 - 02.08.2020
Leitung: Wenke Haag   / David Deichmann
Gebiet: Aggenstein, Allgäu
Stützpunkt: Bad Kissinger Hütte
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Der Aggenstein ist ein schöner Genußkletterklassiker in den Allgäuer Alpen, um das alpine Klettern zu üben. Auch die Bad Kissinger Hütte bietet dafür eine entspannte Atmosphäre.
Wir werden das sichere Bewegen im alpinen Gelände, die Planung und Taktik zur Begehung von leichten Mehrseillängenrouten und Grundlagen der alpinen Sicherungstechnik schulen. Auch der Standplatzbau und das Abseilen zum Rückzug aus der Kletterroute gehören zum Inhalt des Kurses.
Der Fokus liegt dabei auf dem Klettern von Plaisir-Routen, mobile Sicherungsmittel werden dabei nicht benötigt.
Voraussetzungen: Vorstiegserfahrung im 4. Grad am Fels oder im 5. Grad in der Halle, Beherrschen eines Sicherungsgerätes im Vorstieg
Teilnehmergebühr: 80,00 €
Vorbesprechung: Bei Bedarf nach Absprache
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: haag(at)alpenverein-darmstadt.de 
Webseite mit weiteren Infos: http://www.badkissingerhuette.at/startseite.html
Kurs-Nr: A 810/2020

 

Auf den Spuren von Reinhard Karl – unterwegs in der Pfalz
Termin: 15.08.2020 - 16.08.2020
Leitung: Sabina Dopczynska   / Wolfgang Lindow
Gebiet: Südpfalz
Stützpunkt: Bärenbrunnerhof
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
„Je mehr man erlebt hat, desto mehr ist man. Man ist nicht mehr Wüstensand, der von jeder Emotion weggeblasen werden kann. Man ist ein Stein geworden, ein "Rolling Stone". Der unaufhaltsam seine Bahn zieht und der fest daliegt, wenn er zur Ruhe kommt“.
Inspiriert von Reinhard Karls literarischem Erbe wollen wir uns auf seine Spuren in der Südpfalz begeben und selbst herausfinden, weshalb er immer wieder der lieblichen Südpfalz treu geblieben ist. Dabei erfordert die Kletterei in der Pfalz den Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln, Toleranz gegenüber Sandsteinkörnern in Shirt, Hose und Schuh und behutsames Steigen an skurrilen Felsformationen. Neben dem Klettergrad wird der sichere Umgang mit Klemmkeil & Co vorausgesetzt. Neben eigenem Material sollten Geduld, der erste, zweite oder gar dritte Blick für die passende Lösung mitgebracht werden.
Voraussetzungen: korrektes Sichern mit Halbautomat oder Tuber, Vorstiegsklettern indoor oder outdoor, Neugierde
Teilnehmergebühr: 40,00 €
Teilnehmerzahl: 8 - 10
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: info(at)klettern-mit-koepfchen.de 
Bemerkungen: Helm, Gurt, Kletterschuhe, Sicherungsgerät Tube, Prusikschlinge, je Seilschaft ein Seil und 10 Expressschlingen, 3 Bandschlingen (vernäht), 4 Schraubkarabiner, Set mobiler Sicherungsmittel
Webseite mit weiteren Infos: http://www.pfaelzer-kletterer.de/
Kurs-Nr: A 825/2020

 

Einführung Felsklettern
Termin: 21.08.2020 - 23.08.2020
Leitung: Harald Steiger   / Anne Eßer
Gebiet: Frankenjura
Stützpunkt: Andreashof Velden
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Der Kurs richtet sich an Kletterer, die bisher keine oder wenig Erfahrung im Klettern an Naturfelsen haben. Auf dem Programm steht das Klettern von Genussrouten bis zum unteren 6. Grad.
Praxisinhalte: Toprope einrichten und Toprope abbauen, Abseilen, Klettertechniken und eine Einführung in den Vorstieg.
Theorieinhalte: Klettern und Naturschutz, Knoten, Materialkunde, Gefahren beim Felsklettern.
Nicht vorgesehen sind Mehrseillängenrouten, Standplatzbau und das Legen von mobilen Sicherungsmitteln.
Wir wohnen im schönen Andreashof in Velden (Mehrbett-Appartements mit Kochgelegenheit).
Die Übernachtungsgebühr von 42,- Euro muss zusammen mit der Kursgebühr im Voraus überwiesen werden. Ab sechs Wochen vor der Veranstaltung können die Übernachtungskosten bei einer Absage nicht mehr erstattet werden, außer wenn ein Nachrücker gefunden wird.
Voraussetzungen: Beherrschen eines Sicherungsgerätes (Sichern im Toprope)
Teilnehmergebühr: 60,00 €
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: steigem(at)t-online.de 
Kurs-Nr: A 790/2020

 

Einführung ins alpine Klettern
Termin: 04.09.2020 - 06.09.2020
Leitung: Wenke Haag   / Kirsten Schütz
Gebiet: Martinswand Vogesen
Stützpunkt: https://www.auberge-des-trois-fours.com/
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Diese schöne Granitwand in den Vogesen ist ein überschaubares Trainingsgelände mit alpinem Flair und Aussicht.
Wir werden Grundlagen der alpinen Sicherungstechnik (Standplatzbau), Planung und Taktik zur Begehung von Mehrseillängenrouten, aber auch sicheres Bewegen im alpinen Gelände sowie Klettertechniken im Granit schulen.Die Rißklettertechnik, das Legen von mobilen Sicherungen im Vorstieg und der Spaß am Klettern wird dabei nicht zu kurz kommen.
Voraussetzungen: Vorstieg am Fels im V. Grad, Erfahrungen im Legen von mobilen Sicherungsgeräten
Teilnehmergebühr: 60,00 €
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: haag(at)alpenverein-darmstadt.de 
Webseite mit weiteren Infos: https://www.auberge-des-trois-fours.com/
Kurs-Nr: A 796/2020