Klettern

Alle Termine und Veranstaltungen

 

Klettern / Ausbildung

Klettern an der Boulderwand mit Videoanalyse
Termin: 10.02.2024 - 05.05.2024
Leitung: Uta Ewald
Gebiet: Darmstadt
Stützpunkt: DAV-Kletterzentrum Darmstadt - Boulderraum
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Der Kurs richtet sich an Kletterer, die im 5. und 6. Grad unterwegs sind und ihre Klettertechnik weiterentwickeln möchten. Innerhalb von 3 Stunden beschäftigen wir uns u.a. mit den zentralen Aspekten wie Fußarbeit, Greifen, Stützen, Spreizen, Eindrehen und „offenen Türen“. Mit Videoanalyse können wir noch gezielter auf einzelne Techniken eingehen. Ein spezifisches Aufwärmprogramm rundet den Kurs ab.
Der Kurs findet jeweils samstags oder sonntags von 12:00-15:00 Uhr an den folgenden Terminen statt:

10.02.2024
24.02.2024
10.03.2024
17.03.2024
21.04.2024
28.04.2024
05.05.2024

Kletterschuhe und Magnesia können gegen Gebühr in der Halle ausgeliehen werden. Der Halleneintritt ist selbst zu zahlen.
Voraussetzungen: Kletterschuhe, körperliche Gesundheit und Bewegungsfreude sind die einzigen Vorbedingungen.
Teilnehmergebühr: 20,00 €
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: ewalduta(at)gmx.de 
Kurs-Nr: A 053/2024

 

Mit Friends und Keilen durch die Pfalz
Termin: 08.03.2024 - 10.03.2024
Leitung: Paul Goertz   / Günter Reinhard
Gebiet: Südpfalz
Stützpunkt: Hütte der Pfälzer Kletterer im Bärenbrunner Tal
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Du kannst im 5 Schwierigkeitsgrad vorsteigen (auch in der Halle) und möchtest den Umgang mit mobilen Sicherungsgeräten erlernen?
Dann bist du bei diesem Kurs richtig.

Die Veranstaltung beginnt am Freitag Abend um 19.00 Uhr und endet am Sonntag Abend. Die Anfahrtszeit von Darmstadt dauert mit PKW ca 2 Std.
Übernachten werden wir im Matratzenlager der Hütte der Pfälzer Kletterer.
Eigene mobile Sicherungsgeräte müssen nicht mitgebracht werden. Details klären wir per E-Mail.
Voraussetzungen: Selbständiger Vorstieg im fünften Schwierigkeitsgrad.
Teilnehmergebühr: 75,00 €
Teilnehmerzahl: 12
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: goertz(at)alpenverein-darmstadt.de 
Kurs-Nr: A 045/2024

 

Hält er oder hält er nicht.
Termin: 19.04.2024 - 21.04.2024
Leitung: Doris Ihlefeld   / Uwe Langjahr / Stephan Gumbart
Gebiet: Heubach
Stützpunkt: Heubachhaus
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Für alle, die selbst bestimmen wollen, wann und wo sie im Vorstieg eine Sicherung brauchen. Keile, Friends, Schlingen, die ganze Palette der mobilen Sicherungsgeräte wollen wir an diesem Wochenende theoretisch- aber vor allem praktisch behandeln. Eigenes Material und Erfahrung im Umgang damit ist erwünscht, aber nicht erforderlich.
Dieser Wochenendkurs beginnt am Freitag Nachmittag um 17:30 mit einem Theorieteil (Teilnahme ist Pflicht). Anschließend wollen wir in geselliger Runde gemeinsam am Lagerfeuer sitzen, grillen und uns kennenlernen. Das Heubachhaus ist zum Übernachten für uns reserviert. Der Kurs endet am Sonntag um 16.00 Uhr
Voraussetzungen: Selbständiger Vorstieg in gut abgesicherten Routen im fünften bzw. Nachstieg im sechsten Grad. Sicheres Beherrschen einer Sicherungsmethode (z.B. mit Grigri, Smart, HMS, Tuber....)
Teilnehmergebühr: 60,00 €
Vorbesprechung: keine
Teilnehmerzahl: 12
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: ihlefeld(at)alpenverein-darmstadt.de 
Meldet euch gerne online an! Siehe Link unter "Webseite mit weiteren Infos Sollte der Kurs bereits voll sein, nehmen wir eure Online-Anmeldungen auf die Warteliste (ggf. auch für nächstes Jahr)
Webseite mit weiteren Infos: https://forms.office.com/r/SB4p3aJNen
Kurs-Nr: A 041/2024

 

Einstieg ins Plaisir Mehrseillängenklettern
Termin: 26.04.2024 - 01.05.2024
Leitung: Thomas Duhme   / Alba Neder
Gebiet: Donautal
Stützpunkt: Ebinger Haus
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Kursziel:
Selbstständiges Klettern einer leichten, mit Bohrhaken abgesicherten MSL von 3-4 Seillängen in einer Zweier/ Dreierseilschaft, Abstieg durch Abseilen.

Inhalte:     
1. Sicherungsupdate. 
2. Einrichten und Verbessern von Standplätzen an mindesten einem soliden Fixpunkt. 
3. Klettern im Vorstieg und Nachstieg mit Blick auf alpine Gefahren.  
4. Vorstieg- und Nachstiegsichern mit Doppelseiltechnik mit "Alpintube" und HMS.
5. Mehrfaches Abseilen mit Halbseilen.  
6. Grundlagen Beurteilen der Felsqualität, allgemeine Gefährdungsbeurteilung 
7. Grundlagen Orientierung vor der Wand und in der Wand   
8. Selbsteinschätzung

Anreise: Freitag Abend.
Kursbeginn: Samstag morgen
Kursende: Mittwoch 1. Mai gegen 14 Uhr

Der Stuhlfels und ein Übungsfels ist fussläufig erreichbar. Andere Felsen befinden sich in 2-3 km Entfernung.
Voraussetzungen: * Klettererfahrung am Fels im 6. Grad. * Zuverlässiges Vorstiegssichern. * Trittsicherheit in absturzgefährdetem Gelände.   *Abseilerfahrung ist wünschenswert.
Teilnehmergebühr: 135,00 €
Vorbesprechung: Wird je nach Bedarf und der Teilnehmer erwogen. Ein Mail/Chat Kontakt reicht voraussichtlich.
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: thomas.duhme(at)gmx.de 
Die Hüttenunterkunft ist bereits reserviert. Der 9 Euro Preis der Unterkunft wird für 2024 noch angehoben. Wir werden uns in gegenseitiger Absprache selbst verpflegen. Näheres per Mail
Bemerkungen: Es wird eine emissionsarme Anfahrt mit wenigen Fahrzeugen in Kombination mit öffentlichem Nahverkehr angestrebt.
Webseite mit weiteren Infos: https://www.alpenverein-ebingen.de/huetten/Ebinger-Haus/14389
Kurs-Nr: A 046/2024

 

Einsteigerkurs Felsklettern Morgenbachtal
Termin: 03.05.2024 - 05.05.2024
Leitung: Lukas Magel   / David Deichmann
Gebiet: Morgenbachtal
Stützpunkt: Campingplatz Marienort
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Das Morgenbachtal ist ein wunderbarer Ort, um das Klettern am Fels kennenzulernen und zu üben! An den einfachen und sicheren Felsen des Morgenbachtals wollen wir im schönen Rheintalambiente erste Routen klettern, vorsteigen und uns mit den Techniken und Risiken des Felskletterns auseinandersetzen.

Das Wochenende wird genug Zeit bieten, um das Vorsteigen am Fels zu vertiefen und das Abbauen und Abseilen zu üben. Der Kurs ist auch eine gute Möglichkeit, neue Kontakte für spätere Kletterausflüge zu schließen! Auch der Campingplatz Marienort hat sich bei anderen Ausfahrten schon als schöner Stützpunkt erwiesen.

Die Anreise mit dem Zug aus Darmtadt kann gemeinsam organisiert werden und dauert etwa zwei Stunden. Gestartet wird Freitag Nachmitttag gegen 16:00 Uhr in Darmstadt und wir werden sonntags gegen 19:00 Uhr wieder in Darmstadt ankommen.
Voraussetzungen: Vorstieg im 5. Grad! Der Kurs richtet sich an Kletternde, die in der Halle bereits ausreichende Vorstiegserfahrungen gesammelt haben und jetzt den Sprung vom Plastik an den Fals wagen möchten.
Teilnehmergebühr: 50,00 €
Vorbesprechung: Die Vorbesprechnung werden wir virtuell machen. Dort werden wir das Wochenende besprechen und ihr werdet die Möglichkeit haben, Fragen rund um den Kurs und die Ausrüstung zu stellen.
Teilnehmerzahl: 10
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: lukasmagel(at)fe-steinbach.de 
Kurs-Nr: A 038/2024

 

Aufbauausbildung Klettern, Einführung Mehrseillängen
Termin: 05.05.2024 - 11.05.2024
Leitung: Wilfried Styra
Gebiet: Tessin, Südschweiz
Stützpunkt: Campingplatz
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Im Rahmen des Kurses wird Kletterpraxis an südlich ausgerichteten Gneisplatten vermittelt. Die Einseillängen sind hervorragend mit Bohrhaken gesichert. Seil und Sicherungstechniken für MSL mit Halb- oder Zwillingsseilen werden geschult sowie der Standplatzbau geübt.
Kletterkondition für mehrstündige Aufenthalte in den Routen sind erforderlich.
Vorsteiger:innen in den MSL sollten über eine kleine Anzahl von mobilen Sicherungen verfügen und diese auch einsetzen können.
Voraussetzungen: Vorstiegserfahrung in der Halle und am Fels im 5. Grad, sicher Sichern mit einem geläufigen Sicherungsgerät, Grundkenntnisse in der HM-Sicherung
Teilnehmergebühr: 150,00 €
Vorbesprechung: 23.04.2024 (Di.), 19.00 Uhr in der Kletterhalle Darmstadt / AuK
Teilnehmerzahl: 5
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: styra(at)alpenverein-darmstadt.de 
Kurs-Nr: A 043/2024

 

Einführung ins alpine Klettern
Termin: 09.05.2024 - 12.05.2024
Leitung: Wenke Haag   / David Deichmann
Gebiet: Gastlosen/Schweiz
Stützpunkt: Grubenberghütte
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Dieser Kurs richtet sich an alle, die schon einige Erfahrungen
beim Felsklettern sammeln konnten und nun größere Ziele
ansteuern möchten.
Im Kalk der Gastlosen wollen wir dafür die grundlegenden
Techniken für einfache Mehrseillängen-Touren lehren wie
Planung und Taktik, Grundlagen der alpinen Sicherungstechnik, Standplatzbau und Seiltechniken. Erfahrung beim
Legen von mobilen Sicherungsgeräten sind dort nötig. Am
letzten Tag steht bei passenden Bedingungen die klassische
Gastlosenüberschreitung auf dem Plan.
Voraussetzungen: Vorstiegserfahrung im 5. Grad am Fels, grundlegende Erfahrung im weglosen Gelände, Sicherungskenntnisse, absolvierter Keilkurs oder Ähnliches.
Teilnehmergebühr: 100,00 €
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: haag(at)alpenverein-darmstadt.de 
Bitte mit kurzem Tourenbericht, welche Erfahrungen/Felsen draußen schon beklettert wurden.
Webseite mit weiteren Infos: https://www.grubenberg.ch/
Kurs-Nr: A 047/2024

 

Aus der Halle an den Fels
Termin: 03.06.2024 - 04.06.2024
Leitung: Micha Reinicke
Gebiet: Hohenstein und Heubach
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
In diesem Kurs erweiterst du deine vorhandenen Fertigkeiten des Hallen-Vorstiegkletterns und -sicherns auf die Verhältnisse am Fels. Du lernst alle notwendigen Praktiken, um eigenständig Einseillängen in Sportklettergebieten genießen zu können. Wir verbringen den ersten Kurstag am Naturfels Hohenstein und den zweiten im Steinbruch Heubach mit viel Kletterspaß und effizientem Üben.

Themen:
Felserkundung und -beurteilung , Klettertopo interpretieren, Einrichten von Topropes, Ausrüstungskunde, Zwischensicherungen ("Exen") einhängen, Vorsteigen am Fels, Vorstiegsichern am Fels, "Fädeln-Ablassen-Abbauen", Abseilen.

Eigenes Material:
Gurt, Helm, halbautomatisches Sicherungsgerät, Kletterschuhe, 4 Exen, 1 m Polyester-Reepschnur des Durchmessers 5 mm oder Alternative als Kurzprusik, (falls voranden: 60-Meter-Seil, abseilfähiges Gerät)

Kursdauer:
2 Kurstage à 8 Stunden
Voraussetzungen: Zuverlässiges Vorstieg-Klettern im 5. Grad in der Halle, routiniertes Sichern von Vorstieg-Stürzen in der Halle.
Teilnehmergebühr: 40,00 €
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: info(at)kletterleben.de 
Für Sektionsgäste zusätzlich € 5 für Heubach
Kurs-Nr: A 027/2024

 

Pfälzer Gipfel
Termin: 15.06.2024 - 16.06.2024
Leitung: Wenke Haag   / Malou Haag
Gebiet: Dahner Felsenland
Stützpunkt: Bärenbrunner Hof, Campingwiese
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Dieser Einführungskurs soll Frauen mit den Besonderheiten im Buntsandstein der Südpfalz vertraut machen. Wir werden uns orientieren, die Tour planen, leichte Gipfel besteigen, abseilen und erste Schritte mit mobilen Sicherungsgeräten wagen. Der Spaß am Klettern/Kochen wird dabei nicht zu kurz kommen.
Voraussetzungen: solide Vorstiegserfahrung im 5. Grad am Fels, Grundkenntnisse Vorstiegssicherung, erste Erfahrungen im Legen von mobilen Sicherungsgeräten
Teilnehmergebühr: 50,00 €
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: haag(at)alpenverein-darmstadt.de 
Webseite mit weiteren Infos: https://www.pfaelzer-kletterer.de/ https://baerenbrunnerhof.de/
Kurs-Nr: A 052/2024

 

Grundausbildung Felsklettern
Termin: 22.06.2024 - 23.06.2024
Leitung: Wilfried Styra   / Heike Claußnitzer
Gebiet: Hohenstein / Odenwald und Schriesheimer Steinbruch /Odw.
Stützpunkt: ohne, zwei Tagestouren
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Kursziel ist das selbstständige Klettern von Einseillängen in Sportklettergebieten.

Vermittelt werden Kletter.- und Sicherungstechniken am Fels, Abseilen in Theorie und Praxis, das Umbauen und Abbauen von Routen, Materialkunde, Einrichten von Toprope-Sicherungen, Umweltthemen und naturverträgliches Klettern üben.

Ausgewählt haben wir am Samstag das Naturdenkmal Hohenstein bei Reichenbach im Odenwald und am Sonntag das Naturschutzgebiet Schriesheimer Steinbruch.
Voraussetzungen: Vorstiegserfahrung im Hallenklettern und sicher Sichern.
Teilnehmergebühr: 50,00 €
Vorbesprechung: per Mail, falls notwendig ein Treffen in der Kletterhalle - AuK Darmstadt
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: styra(at)alpenverein-darmstadt.de 
Bemerkungen: Informationen zu den Klettergebieten: https://www.ag-klettern-odenwald.de/ und DAV-Felsinfo bei alpenverein.de
Kurs-Nr: A 040/2024

 

Grundkurs Alpinklettern
Termin: 07.07.2024 - 13.07.2024
Leitung: Paul Goertz   / Florian Glöckner
Gebiet: Gran Paradiso/Italien
Stützpunkt: Rifugio Pontese
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Du kletterst solide im fünften Schwierigkeitsgrad und möchtest dein Kletterkönnen aus der Kletterhalle oder dem Sportklettern einmal in Mehrseillängentouren in den Bergen ausprobieren?
Dann bist du bei dieser Veranstaltung richtig.
Gemeinsam wollen wir uns für eine Woche in den Granitkletterrouten rund um das Rifugio Pontese auf 2200 m auf der Südseite der Alpen einer neuen Herausforderung beim Klettern stellen.
Voraussetzungen: Bereitschaft für Zustiege von mehreren Stunden, sicherer Vorstieg im fünften Schwierigkeitsgrad, Grundkenntnisse im Umgang mit mobilen Sicherungsgeräten.
Teilnehmergebühr: 195,00 €
Vorbesprechung: per Mail
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: goertz(at)alpenverein-darmstadt.de 
Kurs-Nr: A 044/2024

 

Und es klemmt doch! - Ein Rissklettertechnikkurs
Termin: 13.07.2024 - 14.07.2024
Leitung: Doris Ihlefeld   / Christine Stier/ Birgitta Michels
Gebiet: Heubach
Stützpunkt: Heubachhaus
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Ein Riss ist für Dich eher die Unterteilung zwischen zwei kletterbaren Wandbereichen als eine tolle Kletterlinie? Du willst das ändern?
Ob Finger-, Hand-, Faust-, Schulter-, Körperriss oder Kamin, jede Rissbreite erfordert eine eigene, ganz spezielle Klemmtechnik, die gelernt und fleißig geübt werden muss. An diesem Wochenende wollen wir Euch in den Routen Heubachs einige dieser Techniken zeigen und Tipps zum selbständigen Üben geben.
Um den Kurs zum Gruppenerlebnis zu machen, möchten wir mit Euch im Heubachhaus übernachten, am Samstagabend gemeinsam grillen oder kochen, unsere Blessuren bedauern, etwas Theorie durcharbeiten und Videos zum Thema anschauen.
Voraussetzungen: Sicheres Beherrschen eines Sicherungsgerätes im Vor- und Nachstieg (z.B. Grigri, Smart, Tuber, HMS, etc.) Kletterkönnen ca. 6- (UIAA) in sehr gut gesicherten Sportkletterrouten oder in der Halle.
Teilnehmergebühr: 50,00 €
Teilnehmerzahl: 12
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: ihlefeld(at)alpenverein-darmstadt.de 
Meldet euch gerne Online-An: siehe Link unter "Webseite mit weiteren Infos Bei vollem Kurs nehmen wir Online-Anmeldungen auf die Warteliste (ggf. auch für nächstes Jahr).
Webseite mit weiteren Infos: https://forms.office.com/r/wZh0FR6sDp
Kurs-Nr: A 042/2024

 

Aus der Halle an den Fels
Termin: 17.07.2024 - 19.07.2024
Leitung: Micha Reinicke
Gebiet: Gössweinstein, Frankenjura
Stützpunkt: Campingplatz
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
In diesem Kurs erweiterst du deine vorhandenen Fertigkeiten des Hallen-Vorstiegkletterns und -sicherns auf die Verhältnisse am Fels. Du lernst alle notwendigen Praktiken, um eigenständig Einseillängen in Sportklettergebieten genießen zu können. Mit viel Kletterspaß und effizientem Üben genießen wir eines der besten Klettergebiete weit und breit.

Themen:
Felserkundung und -beurteilung , Klettertopo interpretieren, Einrichten von Topropes, Ausrüstungskunde, Zwischensicherungen ("Exen") einhängen, Vorsteigen am Fels, Vorstiegsichern am Fels, "Fädeln-Ablassen-Abbauen", Abseilen.

Eigenes Material:
Gurt, Helm, halbautomatisches Sicherungsgerät, Kletterschuhe, 4 Exen, 1 m Polyester-Reepschnur des Durchmessers 5 mm oder Alternative als Kurzprusik, (falls voranden: 60-Meter-Seil, abseilfähiges Gerät)
Voraussetzungen: Zuverlässiges Vorstiegs-Klettern im 5. Grad in der Halle, routiniertes Sichern von Vorstiegs-Stürzen in der Halle.
Teilnehmergebühr: 60,00 €
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: info(at)kletterleben.de 
Kurs-Nr: A 028/2024

 

Klettern im Elbsandstein
Termin: 18.07.2024 - 21.07.2024
Leitung: Nikolai Schmitt
Gebiet: Bielatal oder Ostrov
Stützpunkt: Wird noch besprochen
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Die sagenumwobenen Erzählungen des Kletterns mit Knotenschlingen lassen dein Herz höher schlagen? Perfekt.
Da du bereits sicher im Umgang mit mobilen Sicherungen (Cams & Keile) bist und die grundlegenden alpinen Techniken (Nachholen & Abseilen) beherrschst, wartet hier das nächste Abenteuer auf dich.
Wir werden in sehr kleinen Gruppen das Legen von Knotenschlingen und UFOs üben, sächsische Topos lesen, Wege einschätzen und dann den aufregendsten Sandstein Europas begehen.
Voraussetzungen: UIAA 6- Vorstieg Onsight im Sandstein mit mobilen Sicherungen.
Teilnehmergebühr: 100,00 €
Vorbesprechung: Wird noch bekannt gegeben.
Teilnehmerzahl: 4
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: schmitt(at)alpenverein-darmstadt.de 
Webseite mit weiteren Infos: https://geoquest-shop.de/Ostrov-Kletterfuehrer
Kurs-Nr: A 058/2024

 

Kurs Mehrseillängen
Termin: 26.08.2024 - 01.09.2024
Leitung: Olaf Pester   / Jana Schumacher
Gebiet: Heubach / Grimselpass
Stützpunkt: Heubach / Berghaus Oberaar
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
9.8.-11.8.2024
In Heubach trainieren wir das Legen von mobilen Sicherungen und den Ablauf in der Mehrseillänge:

Sichern, Standplatzbau, Nachholen, Anbringen mobiler Sicherungen, Abseilen.

26.08. bis 01.09.2024
Im Granit am Grimselpass setzen wir das Erlernte in alpinen, selbst abzusichernden Kletterrouten um.

Für die Anmeldung bitte das folgende Formular ausfüllen:

https://forms.office.com/e/WKJ25whrAE
Voraussetzungen: Vorstieg in der Halle im 6. Grad, erste Erfahrungen beim Klettern im Fels., sicheres Gehen im alpinen Gelände.
Teilnehmergebühr: 250,00 €
Vorbesprechung: 9.7.2014 18:00 Uhr Bayrischer Biergarten Darmstadt
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung:
Webseite mit weiteren Infos: https://forms.office.com/e/WKJ25whrAE
Kurs-Nr: A 057/2024

 

Von der Halle an den Fels
Termin: 06.09.2024 - 08.09.2024
Leitung: Harald Steiger   / Anne Eßer
Gebiet: Frankenjura
Stützpunkt: Neutras
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Der Kurs richtet sich an Kletterer, die bisher keine oder wenig Erfahrung im Klettern an Naturfelsen haben. Auf dem Programm steht das Klettern von Genussrouten bis zum unteren 6. Grad.
Praxisinhalte: Toprope einrichten und Toprope abbauen, Abseilen, Klettertechniken und eine Einführung in den Vorstieg.
Theorieinhalte: Klettern und Naturschutz, Knoten, Materialkunde, Gefahren beim Felsklettern.
Nicht vorgesehen sind Mehrseillängenrouten, Standplatzbau und das Legen von mobilen Sicherungsmitteln.
Wir wohnen im Gasthof Neutrasfelsen in Neutras (Doppelzimmer, Halbpension 52,- €).
Die Übernachtungsgebühr von 104,- Euro muss zusammen mit der Kursgebühr im Voraus überwiesen werden. Ab sechs Wochen vor der Veranstaltung können die Übernachtungskosten bei einer Absage nicht mehr erstattet werden, außer wenn ein Nachrücker gefunden wird.
Voraussetzungen: Beherrschen einer Sicherungstechnik
Teilnehmergebühr: 75,00 €
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: steigem(at)t-online.de 
Kurs-Nr: A 025/2024

 

Mehrseillängen klettern lernen
Termin: 24.09.2024 - 28.09.2024
Leitung: Micha Reinicke
Gebiet: Provence, F
Stützpunkt: Campingplatz
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
In diesem Kurs erweiterst du deine Fels-Vorstiegsfähigkeiten um Längen: Du erlernst das Klettern und Sichern in eingerichteten Mehrseillängenrouten. Das Legen mobiler Zwischensicherungen (Keile, Friends, ...) wird eingeführt. Dem Genuss der hohen Wände in Sportklettergebieten steht danach nichts mehr im Wege. Mit viel Kletterspaß und effizientem Üben frönen wir dem Savoir-Vivre des südfranzösischen Spätsommers.

Themen:
Einrichten und Verbessern gebohrter Stände, Ausrüstungskunde, Standplatztheorie, mobile Zwischensicherungen, Vorsteigen u. Nachsteigen in Wechselführung, Fixpunktsichern mit HMS und Platte, mehrstufiges Abseilen.

Eigenes Material:
Vollständige Felskletterausrüstung , Bandschlingen, min. 60-Meter-Seil oder Halbseile

Kursdauer:
5 Kurstage à 8 Stunden (ca. 10-18 Uhr).
Voraussetzungen: Zuverlässiges Vorstieg-Klettern im 5. Grad am Fels, routiniertes Sichern von Vorstieg-Stürzen, Kenntnisse ähnlich dem DAV-Kletterschein-Outdoor
Teilnehmergebühr: 145,00 €
Vorbesprechung: 1 gemeinsamer Kletterabend in der Halle nach Terminvereinbarung
Teilnehmerzahl: 4
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: info(at)kletterleben.de 
Kurs-Nr: A 026/2024

 

Von der Halle an den Fels
Termin: 27.09.2024 - 29.09.2024
Leitung: Lukas Magel   / Maren Stockhardt, Lukas Stockhardt
Gebiet: Morgenbachtal
Stützpunkt: Campingplatz Marienort
Beschreibung:
Ausbildung  Klettern
Das Morgenbachtal ist ein wunderbarer Ort, um das Klettern am Fels kennenzulernen und zu üben! An den einfachen und sicheren Felsen des Morgenbachtals wollen wir im schönen Rheintalambiente erste Routen klettern, vorsteigen und uns mit den Techniken und Risiken des Felskletterns auseinandersetzen.

Das Wochenende wird genug Zeit bieten, um das Vorsteigen am Fels zu vertiefen und das Abbauen und Abseilen zu üben. Der Kurs ist auch eine gute Möglichkeit, neue Kontakte für spätere Kletterausflüge zu schließen! Auch der Campingplatz Marienort hat sich bei anderen Ausfahrten schon als schöner Stützpunkt erwiesen.

Die Anreise mit dem Zug aus Darmtadt kann gemeinsam organisiert werden und dauert etwa zwei Stunden. Gestartet wird Freitag Mittag gegen 16:00 Uhr in Darmstadt und wir werden sonntags gegen 19:00 Uhr wieder in Darmstadt ankommen.
Voraussetzungen: Vorstieg im 5. Grad! Der Kurs richtet sich an Kletternde, die in der Halle bereits ausreichende Vorstiegserfahrungen gesammelt haben und jetzt den Sprung vom Plastik an den Fals wagen möchten.
Teilnehmergebühr: 60,00 €
Vorbesprechung: Zur Vorbesprechung werden wir uns online treffen. Ihr werdet dort auch die Möglichkeit haben, Fragen zum Kurs und zum Material zu stellen.
Teilnehmerzahl: 12
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: lukasmagel(at)fe-steinbach.de 
Kurs-Nr: A 050/2024