Bergsteigen

Alle Termine und Veranstaltungen

 

Bergsteigen / Ausbildung

Hochtourenkurs
Termin: 27.06.2020 - 04.07.2020
Leitung: Hans Kresse   / Peter Göttert
Gebiet: Gepatschferner, Ötztaler Alpen
Stützpunkt: Rauhekopfhütte 2731 m
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Kursziel: Sebständige Vorbereitung und Durchführung von einfachen bis mittelschweren kombinierten Touren, Schwerpunkt: Sicherungs- und Führungstechnik. Weitere Ausbildung/ Auffrischung nach Bedarf
Voraussetzungen: Kondition für tägl.Anstiege v.1000 mH; Felsklettern Vorstieg III; Partnersicherung, Abseilen; absolvierter Gletscherkurs bzw gleichwertige hochalpine Tourenerfahrung- ggf.mit den Kursleitern klären
Teilnehmergebühr: 160,00 €
Vorbesprechung: 28.05.2020 um 20 Uhr Biergarten Grohe. Aktualisierung ggf. durch Peter Göttert
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: hkresse(at)gmx.de 
Kursvorbereitung: Teilnahme an der Vorbesprechung, Besuch des Sektions-Theorie- Wochenende, ggf. AV-Literatur (Wetter, Alpine Gefahren,Orientierung).
Kurs-Nr: A 787/2020

 

Bergsteigen-Grundkurs
Termin: 04.07.2020 - 11.07.2020
Leitung: Thorsten Schröder
Gebiet: Verwall
Stützpunkt: Darmstädter Hütte
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Hierbei handelt es sich nicht um einen Wanderkurs. Es werden hingegen die Grundlagen für alle alpinen Sommerdisziplinen vermittelt (Trekking, Klettersteige, Hochtouren, Alpinklettern etc.). Neben praktischen Übungen (persönliches Können, Sicherungstechnik etc.) und Vertiefung der Theorie werden auch Touren auf die umliegenden Gipfel nicht zu kurz kommen.
Voraussetzungen: Gute Kondition. Besuch der Theorieabende.
Teilnehmergebühr: 120,00 €
Vorbesprechung: Nach Terminvereinbarung bei mir zuhause.
Teilnehmerzahl: 5
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: th.sch.1(at)gmx.de oder telefonisch: +491791075871
Notwendige Daten für die Anmeldung: - Name - Mitgliedsnummer - volljährig ja/nein - Telefonnummer (am besten mobil) - E-Mail-Adresse
Kurs-Nr: A 822/2020

 

Hochtourenkurs
Termin: 05.07.2020 - 11.07.2020
Leitung: Thomas Bartelmann
Gebiet: Silvretta
Stützpunkt: Wiesbadener Hütte
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Selbstständige Planung und Durchführung von leichten bis wenig schweren Hochtouren. Wiederholung und Vertiefung von bereits gelernten Grundkenntnissen wie Spaltenbergung, Sicherungstechnik in Fels und Eis etc.
Voraussetzungen: Kondition für tägliche Anstiege von 1000 Hm, Klettern Vorstieg Fels III, Grundkurs Bergsteigen, Gletscherkurs, Partnersicherung mit HMS, Teilnahme an der Vorbesprechung
Teilnehmergebühr: 140,00 €
Vorbesprechung: 27.04.2020, 19.00 Uhr Kletterhalle Darmstadt
Teilnehmerzahl: 4
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: thomas.bartelmann(at)t-online.de 
Kurs-Nr: A 792/2020

 

Alpine Gipfelanstiege und Gratkletterei
Termin: 23.07.2020 - 26.07.2020
Leitung: David Deichmann   / Christoph Busch
Gebiet: Verwall
Stützpunkt: Darmstädter Hütte
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Die Berge rund um die Darmstädter Hütte laden zum Klettern und Bergsteigen ein.
Wir möchten die etwas schwerer zu erreichenden Gipfel des Gebiets über leichte Kletterrouten (I-III) und interessante Grate besteigen.
Der Schwerpunkt wird auf den Sicherungstechniken und dem Gesamterlebnis liegen!

Ablauf:
Donnerstag Nachmittag (ca.17uhr) - Treffen auf der Hütte
Donnerstag Abend bis Sonntag Mittag (12uhr) - Kurs


Inhalte sind u.a.
-Vorstiegsichern vom Standplatz
-Standplatzbau an vorhandenen Fixpunkten
-Anbringen von Zwischensicherungen (Köpfl, Keile, usw.)
-Tourenplanung, Orientierung
-Bewegen im alpinen Gelände
Voraussetzungen: Vorstieg klettern (mind. IV), sowie das Beherrschen eines Sicherungsgerätes. Von Vorteil sind Bergerfahrungen jeglicher Art, der Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln und eine Ausdauer für 8h Tour.
Teilnehmergebühr: 80,00 €
Vorbesprechung: Bei Nachfrage vorher im Kletterzentrum
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: david.deichmann(at)gmx.de 
Kurs-Nr: A 795/2020

 

Bergsteigen und Klettern im leichten Fels
Termin: 30.08.2020 - 04.09.2020
Leitung: Harald Weitzel
Gebiet: Stubaier Alpen
Stützpunkt: Franz-Senn-Hütte
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Durchführung von Bergfahrten im leichten Fels. Tourenvorbereitung, Sicherungs- und Seiltechnik.
Wir bewegen uns im weglosen Gelände, Klettern leichter Grade und abgebohrten Routen.
Auf Wünsche der Teilnehmer kann eingegangen werden!
Voraussetzungen: Grundkurs Bergsteigen oder ähnlich, Klettern im III Grad und alpine Erfahrung. Kondition für 6-8 Stunden.
Teilnehmergebühr: 130,00 €
Vorbesprechung: 27.05.2020 um 18:00 Uhr Bayrischer Biergarten, Darmstadt
Teilnehmerzahl: 4
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: harald.weitzel(at)dwet.de 
Bemerkungen: Halbpension ist obligatorisch
Kurs-Nr: A 798/2020

 

Gletscherkurs
Termin: 06.09.2020 - 12.09.2020
Leitung: Harald Weitzel   / Olaf Pester
Gebiet: Ötztaler Alpen
Stützpunkt: Rauhekopfhütte
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Durchführung von Gletscher- und kombinierten Touren. Tourenvorbereitung, Orientierung, Sicherungstechniken in Eis und Fels, Einsatz des Eispickels, Rutschübungen, Gehen mit Steigeisen, Anseilen und Verhalten auf dem Gletscher, Gehen in der Seilschaft und Spaltenbergung.
Voraussetzungen: Grundkurs Bergsteigen oder gleichwertige Kenntnisse, Felsklettern Nachstieg im III. Grad, Kondition für ca. 1000 Hm am Tag
Teilnehmergebühr: 150,00 €
Vorbesprechung: 26.05.2020 um 18:00 Uhr Bayrischer Biergarten, Darmstadt
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: harald.weitzel(at)dwet.de 
Kurs-Nr: A 788/2020

 

Bergsteigen / geführte Tour

La Palma im Frühling
Termin: 06.05.2020 - 20.05.2020
Leitung: Michael Thomann
Gebiet: La Palma / Kanarische Inseln
Stützpunkt: Ferienwohnungen / Hotel
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Wir übernachten in Ferienwohnungen oder im Hotel in Puerto Naos. Für die Tagestouren werden Mietwagen benötigt. Ich bin bei der Buchung der Wohnungen, Mietwagen und Flüge gerne behilflich.
Puerto Naos liegt zentral auf der Sonnenseite der Insel und hat einen kleinen Sandstrand. Von hier aus starten wir täglich zu unseren Tagestouren. Zu allen Touren ist die Anfahrt per Mietwagen notwendig. Kurvenreiche Strecken, zur Anfahrt an die Wandertouren, sollten keine größeren Probleme bereiten. Um auch etwas vom Leben auf der Insel aufzunehmen, organisiere ich teilweise direkt am Anschluss der Touren das Essen in einheimischen Restaurants. Am Abend kann man dann gerne an einer Strandbar gemeinsam den Tag ausklingen lassen. Ca. in der Mitte der Reisezeit werde ich gerne eine Schiffsfahrt zu den Delphinen organisieren.
Voraussetzungen: Gehzeiten von bis zu 7 Stunden und bis 1000 Höhenmeter im Anstieg im alpinen Gelände sollten keine Probleme bereiten. Dabei werden die benötigte Trittsicherheit und Schwindelfreiheit vorausgesetzt.
Teilnehmergebühr: 225,00 €
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: wandern(at)michael-thomann.com 
Webseite mit weiteren Infos: https://michael-thomann.com/
Tour-Nr: g 762/2020

 

Wandern im Naturpark Schlern, Rosengarten
Termin: 28.06.2020 - 04.07.2020
Leitung: Dirk Funke
Gebiet: Südtirol, Naturpark Schlern/Rosengarten, Seiser Alm
Stützpunkt: 2 Berghütten
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Von St. Zyprian steigen wir zur Tierser Alpl auf. Sie ist unser Stützpunkt für die kommenden Tage.
Wir gehen täglich 6 bis 8 Stunden und bewältigen dabei bis zu 1100 Hm im Auf- und im Abstieg. Das Schlernhaus, die Grasleitenpasshütte, die Antermoia Hütte sowie die Vajolethütte liegen auf unseren Wegen, nicht zu vergessen die Seiser Alm und die Rosszähne. Der Plattkofel ist mit seinen 2969m der höchste Punkt unserer Wanderungen.
Zu guter Letzt gehen wir zur Rotwandhütte, auf der wir übernachten, um von dort am nächsten Tag wieder ins Tal abzusteigen.
Eine eindrucksvolle und abwechslungsreiche Wanderwoche liegt nun hinter uns und wir fahren erholt nach Hause :-)
Voraussetzungen: Das Gehen über letzte Altschneefelder und kleine seilversicherte Passagen (die Wege sind ansonsten ausschließlich mittelschwer) sollten kein Problem sein. Trittsicherheit ist selbstverständlich.
Teilnehmergebühr: 115,00 €
Vorbesprechung: Gebe ich noch bekannt.
Teilnehmerzahl: 5
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: dirk.funke(at)web.de 
Tour-Nr: g 789/2020

 

Bregenzer Wald / Westallgäu
Termin: 04.07.2020 - 10.07.2020
Leitung: Gerd-Heinrich Unruh
Gebiet: Bregenzer Wald / Westallgäu
Stützpunkt: Gasthäuser/Pensionen
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Achtung: der Termin der Tour kann sich um ca 2 Tage noch verschieben - abhängig von der Verfügbarkeit der Unterkünfte.
Nähere Informationen ab ca. Januar / Februar 2020 beim Tourenleiter.


Es werden wahrscheinlich 2 bis 3 Unterkünfte sein und von dort werden wir Tagestouren unternehmen
Karten und Info: Topo-Karte BLVA "Lindau-Oberstaufen"; Kompass "Bregenzerwald Westallgäu"
Voraussetzungen: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, gute Kondition für mind. 6 Stunden Gehzeit am Tag. Die Überschreitung der Nagelfluhkette ist geplant - absolute Trittsicherheit ist hier erforderlich.
Teilnehmergebühr: 105,00 €
Vorbesprechung: Termin nach Meldeschluß, Ort und Zeit werden dann bekanntgegeben
Teilnehmerzahl: 7
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: ghu.w(at)ghuruh.de 
Meldeschluß 31. März 2020
Bemerkungen: Teilnehmergebühr ist für 6 Übernachtungen, bei 7 plus 15,00 €
Tour-Nr: g 808/2020

 

Verwall-Runde
Termin: 16.08.2020 - 23.08.2020
Leitung: Uwe Bender
Gebiet: Verwall
Stützpunkt: DAV Hütten
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Von Hütte zu Hütte durch das Verwall.
Start in St.Christoph am Arlberg, zur Kaltenberghütte, weiter zur Konstanzer Hütte - Neue Heilbronner Hütte - Friedrichshafener Hütte - Darmstädter Hütte - Niederelbehütte - Edmund-Graf-Hütte und Abstieg nach Pettneu.
Voraussetzungen: Sehr gute Kondition für Bergwanderungen mit Gehzeiten von bis zu 8 Stunden und Auf- und Abstiege bis 1200 Höhenmeter. Alpine Erfahrung auf schwarzen Bergwegen und absolute Schwindelfreiheit.
Teilnehmergebühr: 120,00 €
Vorbesprechung: nach Absprache
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: p.u.bender(at)t-online.de 
Tour-Nr: g 797/2020

 

Wandern und Bergsteigen im Piemont
Termin: 23.08.2020 - 30.08.2020
Leitung: Heinz Eisenhauer
Gebiet: Piemonteser Alpen/ Usseglio
Stützpunkt: Gasthof in Usseglio und 2-3 Hütten
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Wir sind in einem sehr freundlichen Gasthof mit gutem Essen und gutem Rotwein untergebracht.
Landsleute von uns sind dort kaum anzutreffen.
Wir gehen eins bis zwei Tagestouren und zwei Touren mit jeweils mindestens einer Hüttenübernachtung.
Bei guten Bedingungen können wir auch den "Pilgerberg" Rocciamelone, etwa 3500m) besteigen.
Die Landschaft um Usseglio ist schön und spektakulär und keinesfalls überlaufen.
Die genauen Termine der An- und Abreise klären wir bei der Vorbesprechung.
Voraussetzungen: Gute Kondition für max. 8h Gehzeit und gut 1000 hm Aufstiege, Trittsicherheit im Hochgebirge und ein freundliches und umgängliches Wesen (wichtig)
Teilnehmergebühr: 140,00 €
Vorbesprechung: gebe ich noch bekannt
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: heinzeisenhauer(at)web.de 
Tour-Nr: g 821/2020

 

Wandern im Villgratental mit Almhüttenflair
Termin: 19.09.2020 - 26.09.2020
Leitung: Michael Thomann
Gebiet: Villgratental
Stützpunkt: Almhütte
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Da wir einen festen Stützpunkt haben, sind wir täglich mit leichtem Tagesgepäck unterwegs. Die Länge der Touren wird zwischen 6 - 8 Stunden liegen. Dabei werden wir zwischen 800 - 1500 Höhenmeter überwinden. Wenn es die Wettersituation zulässt, wird es täglich eine Gipfeltour geben. Teilweise werden wir direkt an der Unterkunft starten. Gehzeiten von bis zu 8 Stunden und bis 1500 Höhenmeter im Anstieg im alpinen Gelände sollten keine Probleme bereiten. Die Gipfel liegen zwischen 2500 und 2900 m.
Untergebracht sind wir auf einer Almhütte oberhalb vom Villgratental. Diese ist über eine unbefestigte Straße mit dem Auto erreichbar. Das Haus verfügt über Küche, 2 DZ und 3 EZ sowie WC mit Dusche. Die Zimmer sind einfach eingerichtet. Geheizt wird ausschließlich in der Küche mit Holz und elektrisch im Bad.
Wir können uns hier problemlos gerne selbst verpflegen.
Voraussetzungen: Es werden Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und sicheres Gehen im teilweise auch weglosen Gelände vorausgesetzt. Leicht ausgesetzte Stellen sollten keine Probleme bereiten.
Teilnehmergebühr: 135,00 €
Vorbesprechung: nach Absprache, ca. Juli 2020
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: wandern(at)michael-thomann.com 
Webseite mit weiteren Infos: https://michael-thomann.com/wandern/
Tour-Nr: g 786/2020

 

Berg- und Küstenwandern auf Kreta
Termin: 14.10.2020 - 25.10.2020
Leitung: Heinz Eisenhauer
Gebiet: Süd-West Kreta
Stützpunkt: Gasthöfe
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Wie im letzten Jahr wird die Tour als "Weitwanderung" durchgeführt, d.h. das Gepäck wird üblicherweise getragen.
In den meisten Gasthöfen wird allerdings zwei mal übernachtet und von dort eine Tagestour mit leichtem Rucksack durchgeführt.
Damit bleibt auch die Möglichkeit einer individuelle Gestaltung des Tages (Baden, Lesen oder nichts tun).
Die Tour verläuft teils im Innenland, teils an der Küste,so ergeben sich sowohl Bade- als auch Gipfelmöglichkeiten. Bootsgestützt werden wir die schönste Etappe des Küstenweges in zwei Abschnitten begehen.
Voraussetzungen: Gute Kondition für bis zu 1000 Hm Auf- und Abstieg und bis zu 7 Stunden Gehzeit. Ein offenes und freundliches Gemüt (haben die Kreter meist auch) und Gelassenheit bei Planänderungen
Teilnehmergebühr: 240,00 €
Vorbesprechung: Gebe ich noch bekannt
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: heinzeisenhauer(at)web.de oder telefonisch: 06151 592124 mob:
Bemerkungen: Bitte bei dem Termin 2-3 Tage Puffer einplanen, da die Flugpläne noch nicht feststehen
Tour-Nr: g 783/2020