Bergsteigen

Alle Termine und Veranstaltungen

 

Bergsteigen / Ausbildung

Gletscherkurs
Termin: 29.06.2019 - 06.07.2019
Leitung: Hans Kresse   / Peter Göttert
Gebiet: Zentralalpen Ö oder I
Stützpunkt: AV Hütten
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Kursziele: Ausbildung auf täglichen Hochtouren um 1000 Hm, ca 3-4h Aufstieg. Kursziel: Selbständige Planung u. Durchführung einfacher Touren in Fels und Eis, Spaltenbergung, Rutschübungen, Sicherungstechnik Fels/Eis, Fixseil, Gehen mit Steigeisen und Pickel.
Voraussetzungen: Felsklettern Nachstieg III;Abseilen,Sicherungstechn.Klettern. Alpine Basiserfahrungen (zB. Wandern,Klettern,Klettersteig)-ggf.mit Leitern klären. Besuch der Theorieabende der Sektion . Vorbesprechung ist obligat.
Teilnehmergebühr: 160,00 €
Vorbesprechung: Teilnahme ist obligatorisch! Vsl. Do.06.06.19 20:00 Brauereiwirtschaft Grohe (den Termin legt Peter Göttert endgültig zeitnah fest)
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: hkresse(at)gmx.de 
Studententarif nur mit Nachweis
Bemerkungen: Anmeldung: AV DA Nr.(A-Mitgl.od.C-Mitgl.), Adresse, Telefon, Geb.-Datum.
Kurs-Nr: A 713/2019

 

Gletscherkurs
Termin: 21.07.2019 - 27.07.2019
Leitung: Harald Weitzel   / Olaf Pester
Gebiet: Vergletschertes Gebiet in der Schweiz oder in Österreich
Stützpunkt: DAV oder SAC Hütte
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Durchführung von Gletscher- und kombinierten Touren.
Tourenvorbereitung, Orientierung, Sicherungstechniken in Eis und Fels, Einsatz des Eispickels, Gehen mit Steigeisen, Anseilen und Verhalten auf dem Gletscher, Gehen in der
Seilschaft und Spaltenbergung.
Voraussetzungen: Grundkurs Bergsteigen oder gleich- wertige Kenntnisse, Felsklettern Nachstieg im III. Grad, Kondition für ca. 1000 Hm am Tag.
Teilnehmergebühr: 155,00 €
Vorbesprechung: 21.05.2019, 18:00 Uhr Bayerischer Biergarten, Darmstadt
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: harald.weitzel(at)dwet.de 
Bemerkungen: Halbpension ist obligatorisch
Kurs-Nr: A 725/2019

 

Bergsteigen / geführte Tour

Korsika, auch - aber nicht nur GR20
Termin: 05.06.2019 - 13.06.2019
Leitung: Heinz Eisenhauer
Gebiet: Korsika
Stützpunkt: Hütten und Gasthöfe
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Wir treffen uns in der Nähe von Vizzavona auf einem Campingplatz mit einfachen Zimmern.
Der Startpunkt ist sehr gut mit der Korsischen Bahn zu erreichen.
Von dort machen wir ein- oder zwei Tagestouren und brechen danach zu einer etwa 6 tägigen Tour mit ein bis zwei Gipfelbesteigungen auf.
Übernachtet wird überwiegend in einfachen Hütten (Schlafsack ist zwingend notwendig) und einmal in einem Hotel.
Am Ende der Tour erreichen wir Corte, die ehemalige Hauptstadt der Insel.
Von dort können wir sehr gut mit der Bahn zu unserem Startpunkt zurück fahren.
Voraussetzungen: Gute Kondition (bis 7 Stunden Gehzeit) Trittsicherheit im rauen Gelände
Teilnehmergebühr: 135,00 €
Vorbesprechung: Gebe ich noch bekannt
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: heinzeisenhauer(at)web.de 
Bitte meldet Euch möglichst frühzeitig an, damit wir die genauen Termine in Abhängigkeit der Anreisemöglichkeiten festlegen können.
Tour-Nr: g 716/2019

 

Inntaler Höhenweg
Termin: 30.06.2019 - 06.07.2019
Leitung: Alex Viehmann
Gebiet: Tuxer Alpen
Stützpunkt: verschieden
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Etappe 1: Innsbruck/Igls – Glungezerhütte Etappe 2: Glungezerhütte – Lizumer Hütte
Etappe 3: Lizumer Hütte – Weidener Hütte Etappe 4: Weidener Hütte – Rastkogelhütte
Etappe 5: Rastkogelhütte – Hochfügen – Kellerjochhütte
Etappe 6: Kellerjochhütte – Schwaz
Voraussetzungen: Trittsicherheit, sicheres Gehen im Gebirge, Kondition für ca. 8 Stunden - normale Bergausrüstung Bewertung: mäßig schwierig
Teilnehmergebühr: 105,00 €
Vorbesprechung: Ort und Termin werden noch bekanntgegeben
Teilnehmerzahl: 7
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: alex.viehmann(at)live.com 
Bemerkungen: Vorauszahlungen für die Hütten - wahrscheinlich Anfahrt mit Zug ggf. eigenem Pkw
Webseite mit weiteren Infos: https://www.tirol.at/reisefuehrer/sport/wandern/wandertouren/a-inntaler-hoehenweg
Tour-Nr: g 750/2019

 

Wandern und Bergsteigen im Vanoise
Termin: 20.07.2019 - 27.07.2019
Leitung: Heinz Eisenhauer
Gebiet: Vanoise/Frankreich
Stützpunkt: Gasthof in Pralognan und Hütten
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Der Schwerpunkt der Tour liegt beim Wandern in alpinem Gelände.
Bei entsprechenden Wetter- und Eisverhältnissen besteht auch die Möglichkeit von Gletschertouren auf einen oder zwei
3000 er.
Übernachtet wird in einem netten Gasthof mit gutem Essen in Pralognan und auf Hütten.
Genaues legen wir bei der, hoffentlich frühzeitigen, Vorbesprechung fest.
Voraussetzungen: Trittsicherheit und gute Kondition für Aufstiege bis 1200 hm und 7 Stunden Gehzeit, Freude an unserem Nachbarland.
Teilnehmergebühr: 135,00 €
Vorbesprechung: Gebe ich noch bekannt
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: heinzeisenhauer(at)web.de oder telefonisch: 06151 592124 mob:
Tour-Nr: g 753/2019

 

Kaiserkrone/Umrundung Wilder Kaiser
Termin: 03.08.2019 - 10.08.2019
Leitung: Gerd-Heinrich Unruh
Gebiet: Tirol
Stützpunkt: verschieden (DAV-) Hütten, Almen bzw. Gasthof
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Kaiserkrone - auf ca. 65 km und rund 5.000 Höhenmetern
Der Wilde Kaiser fasziniert mit seiner majestätischen Ausstrahlung. Er thront frei über dem Sölllandl, ist erhaben aber dennoch einladend, schroff und sanft zugleich. Die Kaiserkrone führt Bergwanderer auf ca. 65 Kilometern und rund 5.000 Höhenmetern im Auf- sowie Abstieg einmal rund um das imposante Massiv des Wilden Kaisers und zu den schönsten Plätzen mit fantastischen Aussichten vom Chiemsee bis zum Großglockner. Diese Tour ist eine einzigartige Reise in eine Bergwelt voller Geschichten und Erlebnisse. Quelle Internet
Ausgangs- bzw. Endpunkt voraussichtlich „Gasthof Römerhof“St. Johann/ Tirol
Voraussetzungen: Trittsicherheit, Schwindelfrei Kondition für 8 bis 9 Stunden wandern
Teilnehmergebühr: 120,00 €
Vorbesprechung: Ort und Zeitpunkt werden rechtzeitig bekannt gegeben
Teilnehmerzahl: 7
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: ghu.w(at)ghuruh.de 
Bemerkungen: Vorauszahlungen für die Hütten wahrscheinlich Anfahrt mit Zug ggf. eigenem Pkw
Webseite mit weiteren Infos: https://www.wilderkaiser.info/de/routen/details/kaiserkrone-in-5-tagen-rund-um-den-wilden-kaiser.html; Prospektmaterialien „wilderkaiser“
Tour-Nr: g 751/2019

 

Sternwanderung A zur Darmstädter Hütte
Termin: 29.08.2019 - 01.09.2019
Leitung: Gerd-Heinrich Unruh
Gebiet: Lechtaler Alpen und Verwall
Stützpunkt: Ulmer-, Leutkircher- und Darmstädter Hütte
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Donnerstag: Ausstieg in St. Christoph und Aufstieg zur Ulmer Hütte, 1. ÜN.
Freitag: Zur Leutkircher Hütte 2. ÜN.
Samstag: Abstieg nach St. Anton und Aufstieg (mit Taxi bis Staumauer) zur Darmstädter Hütte (2.384 m) 3. ÜN
Sonntag: Abstieg nach St. Anton mit Taxi von der Alpe Rossfall und Heimfahrt.
Voraussetzungen: Trittsicherheit und Schwindelfrei; gute Kondition
Teilnehmergebühr: 0,00 €
Vorbesprechung: Keine, Info beim Tourenleiter telefon. und per e-mail
Teilnehmerzahl: 10
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: ghu.w(at)ghuruh.de 
Email an Astrid Lücker, Anmeldung gilt erst nach Eingang der Buskosten (z. Zt. 35,00 Euro)
Bemerkungen: zusätzliche Kosten durch Taxi-Nutzung (Großraum-Taxi)
Tour-Nr: g 752/2019

 

Allgäuer Alpen Durchquerung
Termin: 02.09.2019 - 07.09.2019
Leitung: Uwe Bender
Gebiet: Allgäuer Alpen
Stützpunkt: DAV Hütten
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Die Steinbockrunde - Durchquerung der Allgäuer Alpen
Riezlern - Fiderepasshütte - Krumbacher Höhenweg - Mindelheimer Hütte - Rappenseehütte - Heilbronner Weg - Kemptener Hütte - Prinz-Luitpold-Haus - Laufbacher Eckweg - Nebelhorn - Oberstdorf.

Du wanderst streckenweise auf schweren, alpinen Bergwegen. Ausgesetzte Passagen, die zum Teil mit Drahtseilen abgesichert sind, bereiten Dir keine Probleme. Du hast Erfahrung im alpinen Bergsteigen und
bist auch in schrofigem und verblocktem Gelände, auf Geröllfelder und größeren Schneefeldern trittsicher und schwindelfrei.
Voraussetzungen: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Auf- und Abstiege bis zu 1.200 Höhenmeter, Gehzeit zwischen 6 und 8 Stunden
Teilnehmergebühr: 90,00 €
Vorbesprechung: nach Vereinbarung
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: p.u.bender(at)t-online.de 
Webseite mit weiteren Infos: https://www.oberstdorf.de/alpininfo/huetten/allgaeu-durchquerung/
Tour-Nr: g 715/2019

 

Hochalpine Achttälertour im Herbst
Termin: 15.09.2019 - 20.09.2019
Leitung: Michael Thomann
Gebiet: Venedigergruppe
Stützpunkt: verschiedene DAV Hütten
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Die Tour startet und endet im malerischen Virgental. Von Hütte zu Hütte gelangen wir in die Täler Nill-, Timmel-, Dorfer-, Maurer-, Umbal-, Daber- und Großbachtal. Stützpunkte sind die Bonn-Matreier Hütte, gefolgt von der Johannishütte und der Essener-Rostocker Hütte im Angesicht der eindrucksvollen Eisriesen des Alpenhauptkamms. Weitere Stationen sind die romantische Clarahütte und die Neue Reichenberger Hütte am zauberhaften Bödensee.
Voraussetzungen: Es wird Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, sowie die Bereitschaft Touren bis zu 7 Stunden Gehzeit und 1000 Höhenmeter im Aufstieg vorausgesetzt.
Teilnehmergebühr: 105,00 €
Vorbesprechung: nach Absprache, ca. Juni 2019
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: wandern(at)michael-thomann.com 
Webseite mit weiteren Infos: https://michael-thomann.com/wandern/tourenangebote.html
Tour-Nr: g 708/2019

 

Berge und Baden auf Kreta
Termin: 17.10.2019 - 26.10.2019
Leitung: Heinz Eisenhauer
Gebiet: Süd West Kreta
Stützpunkt: Gasthöfe
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Der grundsätzliche Verlauf der Tour ist als Weitwanderung gedacht.
Wir werden allerdings meistens zwei- oder drei mal an der gleichen Stelle übernachten, von dort Tages- oder Halbtagestouren unternehmen und erst dann weitergehen.
So bleibt Raum und Zeit zum Baden oder zu einer individuellen Gestaltung des Tages.
Die Tour verläuft häufig an der Küste, wo wir u.a. einen der schönsten, nach meiner Meinung den schönsten Abschnitt begehen.
Zwei bis drei mal werden wir in das Innenland ausweichen und dort nach Möglichkeit auch einen Gipfel besteigen.
Voraussetzungen: Gute Kondition (Gehzeiten bis 6 Stunden) und Trittsicherheit in sehr rauem Gelände. Ein freundliches Gemüt und Toleranz, wenn Plan B notwendig wird.
Teilnehmergebühr: 150,00 €
Vorbesprechung: Gebe ich rechtzeitig bekannt
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: heinzeisenhauer(at)web.de 
Bemerkungen: Die oben aufgeführte Termine sind in flexibel und können etwas an die Flugzeiten angepasst werden.
Tour-Nr: g 719/2019