Bergsteigen

Alle Termine und Veranstaltungen

 

Bergsteigen / Ausbildung

Basisausbildung Bergsteigen
Termin: 07.02.2023 - 15.04.2023
Leitung: Olaf Pester   / Harald Weitzel
Gebiet: Darmstadt / Odenwald
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
THEORIE:
Di., 07. Februar 2023 Risikomanagement auf Bergtouren (Olaf Pester)
Di., 14. Februar 2023 Ausrüstungskunde (Bergsportladen Horizonte)
Di., 21. Februar 2023 Orientierung (Harald Weitzel & Olaf Pester)
Di., 28. Februar 2023 Wetterkunde (Harald Weitzel)
PRAXIS:
Fr. 17. März 2023 Knotenkunde / Aufbau einer Sicherungskette / Kletterübungen.
Beginn 19.00 Uhr im Alpin und Kletterzentrum Darmstadt (Harald Steiger und Team)

Sa. 18. März 2023 Praktische Übungen am Hohenstein bei Reichenbach

Sa., 15. April 2023 Praktische Übungen im Klettergarten in Hainstadt und Abschlussgrillen
Teilnehmergebühr: 20,00 €
Teilnehmerzahl: 10
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: olaf.pester(at)web.de 
Kurs-Nr: A 983/2023

 

Klettersteig Grundkurs
Termin: 07.05.2023 eintägig
Leitung: Uwe Bender
Gebiet: Heubach
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Begehen von mittelschweren Klettersteigen, Sicherung auf Klettersteigen, Tourenplanung und Materialkunde. An Ausrüstung werden Anseilgurt, modernes Klettersteigset und Helm benötigt.
Voraussetzungen: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig
Teilnehmergebühr: 20,00 €
Vorbesprechung: nach Bedarf
Teilnehmerzahl: 4
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: uwe.bender(at)053.alpenverein.digital 
Kurs-Nr: A 972/2023

 

Update Spaltenbergung und Selbstrettung
Termin: 07.05.2023 eintägig
Leitung: Sven Steinwald
Gebiet: Heubach
Stützpunkt: Vereinsgelände Heubach
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Dieser Kurs richtet sich an motivierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die zur Vorbereitung der Gletscher- und Hochtourensaison an einem Update in Spaltenbergung und Selbstrettung aus der Gletscherspalte interessiert sind.

Die Spaltenbergungstechniken wurden in den letzten Jahren weiter verfeinert und optimiert. Neben den Standard-Bergungstechniken werden insbesondere der Einsatz von Seilklemmen sowie die Selbstbergung bei Bremsknoten im Seil trainiert. Wir werden die verschiedenen Techniken auf unserem Vereinsgelände in Heubach in Ruhe üben und vertiefen.
Voraussetzungen: absolvierter Basiskurs Gletscher oder gleichwertige Erfahrungen und Kenntnisse
Teilnehmergebühr: 15,00 €
Vorbesprechung: etwa zwei Wochen vorher; Online (Teams) oder DAV Kletterhalle Darmstadt, AuK DAV Darmstadt
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: !!! Der Kurs ist leider ausgebucht !!!
per Email: sven.steinwald(at)053.alpenverein.digital 
Bemerkungen: Seilklemmen, z.B. Petzl Micro Traxion und Petzl Basic werden benötigt
Webseite mit weiteren Infos: https://alpenverein-darmstadt.de/huetten/vereinsgelaende-heubach/
Kurs-Nr: A 975/2023

 

Klettersteig Grundkurs
Termin: 18.06.2023 eintägig
Leitung: Uwe Bender
Gebiet: Hainstadt
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Begehen von mittelschweren Klettersteigen, Sicherung auf Klettersteigen, Tourenplanung und Materialkunde. An Ausrüstung werden Anseilgurt, modernes Klettersteigset und Helm benötigt.
Voraussetzungen: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig
Teilnehmergebühr: 20,00 €
Vorbesprechung: nach Bedarf
Teilnehmerzahl: 4
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: p.u.bender(at)t-online.de 
Kurs-Nr: A 973/2023

 

Hochtourenkurs
Termin: 25.06.2023 - 01.07.2023
Leitung: Hans Kresse   / Peter Göttert
Gebiet: Ötztaler Alpen Gurgler Ferner
Stützpunkt: DAV Hütten
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Kursziel: Selbständige Vorbereitung und Durchführung von einfachen bis mittelschweren kombinierten Touren, Schwerpunkt: Sicherungs- und Führungstechnik.Weitere Ausbildung/ Auffrischung nach Bedarf
Voraussetzungen: Kondition für tägl.Anstiege v.1000 mH; Felskl. Vorstieg III;Partnersicherung,Abseilen; schwindelfrei,trittsicher.Gletscherkurs bzw gleichwertige hochalpine Tourenerfahrung-mit Kursleitern klären.
Teilnehmergebühr: 140,00 €
Vorbesprechung: Obligatorisch! vsl.Do.25.05.2023, 20 Uhr Biergarten Grohe oder per Skype-wird von Peter Göttert festgelegt!
Teilnehmerzahl: 8
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: hans.kresse(at)053.alpenverein.digital 
per Email / Kursvorbereitung: Teilnahme an der Vorbesprechung, AV-Literatur (Wetter,Alpine Gefahren,Orientierung).ggf.Besuch der Sektions-Theorieabende
Kurs-Nr: A 969/2023

 

Hochtourenkurs
Termin: 02.07.2023 - 05.07.2023
Leitung: Thomas Bartelmann
Gebiet: Schweiz
Stützpunkt: SAC Hütte
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Ziel des Kurses ist die selbstständige Planung und Durchführung von leichten bis wenig schweren Hochtouren. Auf dem Programm stehen Wiederholung und Vertiefung von bereits gelernten Grundkenntnissen wie Spaltenbergung, Sicherungstechnik in Fels und Eis etc.

Zur Vorbereitung findet ein Vorkurs statt. Hier gehen wir am 17.06.2023 an den Hohenstein/Odenwald und am 18.06.2023 an den Battert/Schwarzwald.
Voraussetzungen: Kondition für tägliche Anstiege von 1000 Hm, Klettern Vorstieg Fels III, Grundkurs Bergsteigen, Gletscherkurs, Partnersicherung mit HMS, Teilnahme an der Vorbesprechung und dem Vorkurs.
Teilnehmergebühr: 135,00 €
Vorbesprechung: 22.05.2023, 19.00 Uhr Alpin-und Kletterzentrum
Teilnehmerzahl: 4
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: thomas.bartelmann(at)t-online.de 
Bitte nur Anmeldungen unter Angabe von Name, DAV-Nummer und Kontaktdaten.
Kurs-Nr: A 970/2023

 

Gletscherkurs
Termin: 09.07.2023 - 14.07.2023
Leitung: David Thomas
Gebiet: Pitztaler Alpen
Stützpunkt: Taschachhause
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Für alle, die Erfahrungen mit Bewegung und Sichern in Schnee und Eis sammeln oder auffrischen wollen. 5 Tage Ausbildung mit 1 oder 2 Tagestouren vom Stützpunkt Taschachhaus aus (je nach Stärke der Gruppe und Wetter).
Themen (u. a.):
- Bewegungstechnik in Schnee und Eis
- Sichern und Standplatzbau in Schnee und Eis
- Spaltenbergung
- Tourenplanung für Hochtouren
- Wetter und Risiken auf Hochtouren
- Auffrischung Sicherung im alpinen Gelände
Voraussetzungen: Die Vorbesprechung ist Pflicht. Außerdem sind folgende Fähigkeiten notwendig: - Ausdauer für Anstiege mit 1000Hm - Vorstieg klettern im 4. Grad - Gehen im weglosen Gelände - Ausrüstung
Teilnehmergebühr: 100,00 €
Vorbesprechung: per MS Teams am 07.06.2023 (Einladung wird nach Anmeldung verschickt
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: david(at)luft-holen.com 
Kurs-Nr: A 996/2023

 

Bergsteigen und Klettern im leichten Fels
Termin: 12.07.2023 - 18.07.2023
Leitung: Harald Weitzel
Gebiet: Berchtesgadener Land
Stützpunkt: Blaueishütte
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
Durchführung von Bergfahrten im leichten Fels. Tourenvorbereitung, Sicherungs- und Seiltechnik.
Kursziel: Seilfreies Begehen von leichten Graten
im I und II Schwierigkeitsgrad. Selbstständiges Klettern von leichten Mehrseillängen im 3 Grad.
Voraussetzungen: Grundkurs Bergsteigen, oder bereits alpine Erfahrung. Kondition für 6-8 Stunden.
Teilnehmergebühr: 115,00 €
Vorbesprechung: Dienstag den 06.06.2023 um 18:00 Uhr Bayrischer Biergarten in Darmstadt
Teilnehmerzahl: 5
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: harald.weitzel(at)dwet.de 
Bemerkungen: Bitte nur Anmeldungen unter Angabe von Namen, DAV-Mitgliedsnummer und Kontaktdaten.
Kurs-Nr: A 981/2023

 

Vorstieg Alpinklettern - Trad Klettern - Mehrseillängen
Termin: 18.08.2023 - 09.09.2023
Leitung: Olaf Pester   / Jana Schumacher
Gebiet: Frankenjura, Dolomiten
Stützpunkt: Thalheimer Hütte Franken / Hütte Dolomiten
Beschreibung:
Ausbildung  Bergsteigen
04.06.2023 Vortreffen mit Klettern in Heubach

Im Frankenjura trainieren wir mit Hintersicherung das Legen von mobilen Sicherungen und den Ablauf in der Mehrseillänge:
Sichern, Standplatzbau, Nachholen, Anbringen mobiler Sicherungen, Abseilen. Hier sind bereits erste Vorstiege möglich.
18.08.-21.08.23

In den Dolomiten setzen wir das Erlernte in alpinen, selbst abzusichernden Kletterrouten um.
03.09.-09.09.23
Voraussetzungen: Vorstieg in der Halle im 6ten Grad, Erste Erfahrungen beim Klettern im Fels. Sicheres Gehen im alpinen Gelände.
Teilnehmergebühr: 270,00 €
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: olaf.pester(at)web.de 
Kurs-Nr: A 984/2023

 

Bergsteigen / geführte Tour

Prientaler Rundtour
Termin: 06.07.2023 - 10.07.2023
Leitung: Sascha Eichenauer
Gebiet: Chiemgauer Alpen
Stützpunkt: DAV-Hütten
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Viertägige Rundtour um und durch das Priental.
Die aussichtsreiche Tour mit zahlreichen Gipfelbesteigungen (Weitlahnerkopf, Geigelstein, Spitzstein, Hochries) und Durchwanderung des Bergsteigerdorfs Sachrang bietet Fernblicke u.a. ins Kaisergebirge, Wendelstein, Berchtesgadener Alpen und den Chiemsee.
Tourstart und Ende ist in Hohenaschau.
Die Übernachtungen finden auf den DAV-Hütten Hochrieshütte, Spitzsteinhaus und Priener Hütte in Mehrbettzimmern statt.
Voraussetzungen: Alpine Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition für Tagestouren bis 6 Std. und bis 1000 Hm im Auf- & Abstieg
Teilnehmergebühr: 75,00 €
Vorbesprechung: ca. 6 Wochen vorher
Teilnehmerzahl: 5
Bemerkung zur Anmeldung: !!! Der Kurs ist leider ausgebucht !!!
per Email: eichenauer(at)t-online.de 
Tour-Nr: g 988/2023

 

Berchtesgadener Alpen Durchquerung
Termin: 31.07.2023 - 05.08.2023
Leitung: Uwe Bender
Gebiet: Berchtesgadener Alpen
Stützpunkt: DAV Hütten und Naturfreundehaus
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Sehr anspruchsvolle Bergwanderung mit teilweise versicherten, klettersteigähnlichen Passagen.
Schwierigkeit nach DAV bis W5, sehr schwierige alpine Anstiege.
Tourenverlauf:
Purtschellerhaus - Hoher Göll - Hohes Brett - Schneibsteinhaus - Schneibstein - Wasseralm - Niederbrunnsulzen - Kärlingerhaus - Trischübelpass - Wimbachgrieshütte
Voraussetzungen: Sehr gute Kondition für Gehzeiten bis zu 8 Stunden und 1000 Höhenmeter im Aufstieg. Absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig. Klettersteigset erforderlich..
Teilnehmergebühr: 100,00 €
Vorbesprechung: nach Absprache im AuK
Teilnehmerzahl: 5
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: uwe.bender(at)053.alpenverein.digital 
Zusätzlich zur Teilnehmergebühr bitte 60 € für die Hüttenanzahlungen überweisen.
Bemerkungen: Anreise möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Berchtesgaden ist sehr gut mit der Bahn erreichbar.
Tour-Nr: g 971/2023

 

Wandern im oberen Bionaz-Tal
Termin: 13.08.2023 - 19.08.2023
Leitung: Dirk Funke
Gebiet: Italienische Seite der Walliser Alpen - Region Aostatal
Stützpunkt: Berghütten
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Im oberen Bionaz-Tal liegt das Rifugio Prarayer. Wir übernachten auf dieser Hütte zunächst drei Tage und unternehmen zwei Tageswanderungen auf umliegende Berge, Pässe oder zu Bergseen. Am darauffolgenden Tag starten wir zu einer dreitägigen Hüttentour. Wir gehen zunächst über den Colle de Valcournera zum Rifugio Jean Barmasse. Tags drauf wandern wir, dem Aostatal Höhenweg Nr. 1 folgend, zum Rifugio Oratorio di Cuney. An unserem letzten Wandertag steigen wir über den Col de Livourneyaz zum Rifugio Prarayer ab. Hier übernachten wir noch ein letztes Mal, bevor wir am nächsten Morgen den Heimweg antreten.
Voraussetzungen: Du bist nicht zum ersten Mal in den Bergen, trittsicher, schwindelfrei und hast Kondition für reine Gehzeiten von 5-7 Stunden, bei bis zu 1300 Höhenmeter im Auf- und Abstieg.
Teilnehmergebühr: 120,00 €
Vorbesprechung: Gebe ich noch bekannt
Teilnehmerzahl: 5
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: trekkingschuh(at)gmail.com 
Tour-Nr: g 963/2023

 

Wanderwoche im Bergsteigerdorf Innervillgraten
Termin: 09.09.2023 - 16.09.2023
Leitung: Michael Thomann
Gebiet: Villgratental / Osttirol
Stützpunkt: Almhütte oberhalb vom Villgratental
Beschreibung:
geführte Tour  Bergsteigen
Von unserem festen Stützpunkt aus sind wir täglich mit leichtem Tagesgepäck unterwegs. Die Länge der Touren wird zwischen 6 - 8 Stunden liegen. Dabei werden wir zwischen 800 - 1200 Höhenmeter überwinden. Wenn es die Wettersituation zulässt, wird es so täglich eine Gipfeltour geben. Von der Hütte aus können wir direkt zu einigen Touren starten. Weitere Touren sind mit kurzen Anfahrten mit dem Auto erreichbar.
Untergebracht sind wir in einer Almhütte mit Selbstverpflegung welches wir alleine nutzen werden. Diese liegt oberhalb vom Villgratental auf 1700 m und ist über eine unbefestigte Straße mit dem Auto erreichbar. Das Haus verfügt über Küche, 2 DZ und 3 EZ sowie WC mit Dusche. Die Zimmer sind einfach eingerichtet. Geheizt wird ausschließlich in der Küche mit Holz und elektrisch im Bad. Die Küche ist voll eingerichtet.
Abendessen kann man ggf. u.a. auch im Ort gehen
Voraussetzungen: Gehzeiten bis 8 h und bis 1100 Hm im Anstieg im alpinen Gelände sollten keine Probleme bereiten. Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und sicheres Gehen auch im weglosen Gelände werden vorausgesetzt
Teilnehmergebühr: 135,00 €
Vorbesprechung: nach Vereinbarung / ca. Juli
Teilnehmerzahl: 6
Bemerkung zur Anmeldung: per Email: thomann(at)alpenverein-darmstadt.de 
Webseite mit weiteren Infos: https://michael-thomann.com/wandern
Tour-Nr: g 967/2023