Das TYPO3 Listenmodul / Routendaten verwalten

Bearbeiten von Datensätzen im Listenmodul

Das Listenmodul befindet sich als Punkt "Liste" in der linken Navigation im Bereich "Web" und wird vor allem zur Anzeige und Bearbeitung von Inhaltselementen und Datensätzen von Extensions genutzt.
Nachfolgend wird die Verwaltung der Routendaten des Kletterzentrums mit Hilfe des Listenmodul erklärt.

Die Verwaltung anderer Datensätze (z.B. die Kursdaten) funktioniert analog.

Listenmodul Einstellungen anpassen

Jeder Backend-Benutzer kann die angezeigten Listenansicht an die jeweiligen Erfordernisse anpassen und sich so seine individuelle Anzeige der Datensätzen einrichten. Eine einmal eingerichtete Listenasicht bleibt für den Nutzer und Arbeitsplatz bestehen.
Besonders paraktisch: die Datensätze lassen sich nach allen angezeigten Spalten auf- und absteigend sortieren.

Hier wird nun eine Sinnvolle Einrichtung des Listenmoduls zur Bearbeitung der Routendaten gezeigt.

Backend vorbereiten Teil 1:

  1. Modul "Liste" wählen
  2. Im Seitenbaum die Seite / den Ordner mit den Daten suchen
  3. Datenordner auswählen
  4. mit + alle ausgewählten Spalten zeigen
  5. für mehr Platz kann man hier den Seitenbaum zuklappen.


Backend vorbereiten Teil 2:

  1. Haken bei "Erweiterte" Ansicht setzen
  2. alle Spalten die angezeigt werden sollen aauswählen. !!! Achtung: bei Mehrfach Auswahl Taste [Strg] gedrückt halten.
  3. mit "Felder setzen" die Auswahl übernehmen.
  4. um mit der Zwischenablage arbeiten zu können müssen wir diese anzeigen.
  5. Mit Auswahl der Zwischenablage 2 erhalten wir eine "checkbox" zu jedem Datensatz. Damit können wir mehrere Datensätze gleichzeitig auswählen und bearbeiten / löschen / oder verschieben.

Listenmodul / Icons

Das Listenmodul ist nun für die Pflege und Verwaltung der Routendatenbank optimal vorbereitet. Es gibt zahlreiche Icons die bei Pflege, Ansicht und Verwaltung der Daten hilfreich sind. Die wichtigsten Icons sind in den Bildern untern erklärt.

Neue Route einpflegen

Damit die neue Route gleich an der richtigen Stelle eingepflegt wird bitte darauf achten dass die Routen entsprechend ihrer Sortierreihenfolge angezeigt werden. Das ist der Fall wenn man die Splate mit den Sortierpfeilen sieht.

Die Route suchen nach der die neue Route eingepflegt werden soll. Icon mit dem +Symbol drücken. Datenformular ausfüllen und abspeichern.

Nicht vergessen: ausgeschraubte Route löschen oder daktivieren.  Soll eine ausführlich Statistik geführt werden, muss noch das Ausschraubdatum in der ausgeschraubten Tour eingetragen werden.

Alternativ, wenn keine ausführliche Statistik geführt werden soll, und wenn keine komplett neue Tour eingepflegt werden muss, sondern die Daten einer umgeschraubten Tour neu gepflegt werden sollen: Bleistift Icon klicken und nur die Daten der Tour ändern die sich beim Umschrauben geändert haben. Achtung Bitte Datum auf jedenfall aktualisieren! Damit Route auch als Neu markiert wird.