Sektionsinfo

Durch zahlreiche Aktivitäten beteiligt sich die Sektion Darmstadt-Starkenburg an Maßnahmen zur Erhaltung und Wiederherstellung des Naturhaushaltes.

Unsere Hochgebirgshütten versuchen wir möglichst ökologisch mit unseren Pächtern zu bewirtschaften und zu ver- und entsorgen. Die Darmstädter Hütte verfügt seit dem Jahr 1985 über ein Wasserkraftwerk zur Stromgewinnung. Seit dem Jahr 2000 werden die Abwässer über eine Filtersackanlage gereinigt. Die Starkenburger Hütte wurde im Jahr 1997 mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. Im Hochgebirge beteiligen wir uns an den Aktionen
DAV Umweltgütesiegel
DAV Aktion Schutzwald 
Familienfreundliche Hütte.

Auch unsere Liegenschaften im Odenwald werden von Umweltschutzmaßnahmen begleitet. So wurden auf unserem Freizeitgelände in Heubach vorhandene Gebäude entfernt und ein Bereich abgesperrt für die Entwicklung eines artenreichen Magergrünlandes. Teile der Felswand werden temporär aus Gründen des Vogelschutzes zum Klettern gesperrt. Weitere Maßnahmen werden hier in den nächsten Jahren folgen.

Wir bieten naturkundliche Wanderungen und Exkursionen an und sind Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Klettern und Naturschutz Odenwald.

Mit dem Beitrag unserer Mitglieder konnten diese Maßnahmen verwirklicht werden.