Auf den Berg - in den Berg - unter den Berg

Auf den Berg - in den Berg - unter den Berg

Termin: 2.-7. Juli 2017

Hüttentour Totes Gebirge, Kinder, 10-12 Jahre

Leitung: Kerstin Jores

 

Eine Woche von Hütte zu Hütte durch das Tote Gebirge streifen. Wir nächtigen auf 3 verschiedenen Hütten und machen einen Besuch an der Salzofenhöhle (Fundort zahlreicher Tierknochen, vor allem von Höhlenbären und Höhlenlöwen und  frühe Jagdstation paläolithischer Menschen) - vielleicht finden wir ja einen Zahn oder eine Kralle? Von der Pühringer Hütte steigen wir auf einen der umliegenden Gipfel und besuchen auf der Heimreise das Hallstätter Salzbergwerk, wo wir auf ewiglangen Rutschen tief unter den Berg sausen.

Du kannst dir vorstellen mehrere Stunden am Tag in deinen gut eingelaufenen Wanderschuhen und mit deinem Rucksack inklusive Proviant vom Bad Ausseer Loser zu starten und über Pfade zu zwei weiteren Hütten zu wandern. Auf den Hütten übernachten wir im Lager und werden mit Halbpension versorgt. An- und Abreise erfolgen mit dem Zug.

 

Kosten: 260€ (inkl. Hüttengebühren)

Teilnehmerzahl: 6 Kinder

Bitte unter Angabe der DAV-Mitgliedsnummer anmelden

 

Kennenlernen und Details: Vortreffen, Mi., 17.Mai 2017 (verbindlich), 18h im Kletterzentrum an der Lichtwiese (Jugendraum)