Starkenburger Hütte (2237m)

Der Alpenverein Darmstadt-Starkenburg wünscht Dir einen angenehmen Aufenthalt auf unseren Hütten und eine schöne Bergsaison.


Tagesaktuell:
In ihrem weblog berichten die Hüttenwirte über tagesaktuelle Themen. Mehr liest Du hier: http://starkenburgerhuette.blogg.de

Saison: 
Beginn: 7. Juni 2014
Ende:    05. Oktober 2014

Die Termine orientieren sich am Wetter und dem Betrieb der Schlicker Bergbahn. Deren Zeiten finden sich auf der Seite www.schlick2000.at.  Die umliegenden Hütten haben teilweise andere Öffnungszeiten.

Hüttenwirt:
(Ansprechpartner vor Ort / auf der Hütte)
Karin und Martin Tanzer
Dr.-Rederer-Straße 18/1
6166 Fulpmes / Österreich

Telefon Hütte und Tal: 0043 (0) 6645035420

E-Mail: office(at)starkenburgerhuette.at 
Weblog: http://starkenburgerhuette.blogg.de/

Wir stellen vor:
Karin und Martin Tanzer, sowie Impressionen von der Starkenburger Hütte

 

Hüttenwart der Sektion:
(Ansprechpartner in Darmstadt / ehrenamtlicher der Sektion Darmstadt- Starkenburg)
Johannes Spieß
Altheimer Straße 13
64807 Dieburg
Tel.:  +49 6071-820210
Mobil:+49 172-1017604
spiess@alpenverein-darmstadt.de

 



Anmeldung:
Während der Ferienzeit und an Wochenenden kann es auf der Hütte eng werden.
Wandere möglichst antizyklisch und melde Dich rechtzeitig an - besonders, wenn Du mit einer Gruppe unterwegs bist.

Du bist auf einer Hüttenwanderung? Dann empfehlen wir, Dich bereits morgens anzukündigen, damit dies beim Belegen des Lagers berücksichtigt wird. Übernachtungsplätze vergeben wir vorrangig an AV-Mitglieder.

Bei Reservierungen kann der Hüttenwirt eine Anzahlung verlangen. Unter Abzug der Bankspesen wird der Betrag nur erstattet, wenn der Hüttenwirt mindestens zehn Tage vor Termin Deine schriftliche Absage der reservierten Plätze erhält (E-Mail / Brief).

Die Hütte:
Die Hütte verfügt über 57 Schlafplätze. Für die Übernachtung auf Alpenvereinshütten benötigst Du einen Hüttenschlafsack. Diesen gibt es aus Baumwolle oder Seide. Einen baumwollenen Schlafsack kannst Du auf der Hütte erwerben.

Das Wasser für die Hütte wird in einer Zisterne gesammelt. Deren Inhalt ist abhängig von Niederschlags- und Verbrauchsmenge. In heißen Sommern, wie 2003, ist es möglich, dass wir kein Wasser für die Körperpflege zur Verfügung stellen können.

! Wasser ist auf der Starkenburger Hütte kostbar - Verwende es sparsam!

Winterraum:
6 Schlafplätze im Bettenhaus, Ostseite. Zugang zum Winterraum mit AV-Schlüssel. Diesen entleihst Du gegen Kaution bei Deiner Sektion oder unseren Hüttenwirten. Melde Deinen Aufenthalt bei diesen an und beachte die Lawinenlage.

Hüttenordnung und Hüttentarife

Auf Hütten des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins ist das Rauchen nicht gestattet. Dies und anderes kannst Du nachlesen in der Hüttenordnung  und in der in der Hüttentarifordnung .

Abfall und leere Verpackungen - umweltfreundliches Verhalten Kunststoffe, Bleche und anderer menschlicher Unrat werden in großen Höhen wesentlich langsamer zersetzt als im Tal. Deshalb und weil unsere Hüttenwirte keine Müllentsorger sind, bitten wir Dich: Nimm die von Dir mitgebrachte und geleerte Getränkedose/-flasche, Kunststofftüte, Shampooflasche, Zigarettenfilter und sonstigen Abfall wieder mit ins Tal und entsorge dies dort. 

Untersuchungen ergaben, dass geleerte Verpackungen weder den Rücken belasten noch den Abstieg erschweren.   Benutze für Deine Bedürfnisse unterwegs Toilettenpapier. Dies verrottet wesentlich schneller als Papiertaschentücher.

Sektion, Wirt und alle die nach Dir kommen sagen: Danke.

Die Preise des gastronomischen Angebotes kalkuliert der Hüttenwirt nach seinem Bedarf. Manchmal wird dabei das Preisniveau von Betrieben im Tal überschritten. Dies liegt unter anderem an höheren Energie- und Transportkosten. Wir bitten dafür um Dein Verständnis.

AV-Mitglieder kommen in den Genuss eines kleinen Angebotes günstiger Speisen und Getränke.

Preise für AV-Mitglieder

Kategorie

Erwachsene

19-25 Jahre

7 - 18 Jahre

bis 6 Jahre

Zimmerlager

€ 15,-

€ 15,-

€ 8,-

€ 5,-

Matratzenlager

€ 10,-

€ 6,-

€ 4,-

€ 0,-

Notlager

€ 4,-

€ 3,-

€ 2,-

€ 0,-

Preise für Nicht-Mitglieder

Kategorie

Erwachsene

19-25 Jahre

7 - 18 Jahre

bis 6 Jahre

Zimmerlager

€ 26,-

€ 26,-

€ 16,-

€10,-

Matratzenlager

€ 20,-

€ 20,-

€ 10,-

€ 5,-

Notlager

€ 8,-

€ 6,-

€ 4,-

€ 2,-

Sonstiges:

Bergsteigeressen:

€ 8,-

1 l Teewasser incl. 2 Tassen:

€ 2,50

1 alkoholfreies Getränk:

mind. 40% billiger
als Bier in gleicher Menge

Geschirrbereitstellung Selbstversorger:

€ 1,00 / Mahlzeit

Gruppentarife:
Gruppen von mindestens 5 Personen (inklusive Führer), die mindestens 2 Nächte hintereinander auf der Hütte bleiben, können eine Ermäßigung von 30% auf den Nichtmitgliederpreis für ihr Matratzenlager erhalten. Das heißt, alle Teilnehmer der Gruppe werden als Nichtmitglieder gerechnet. Ein Preismix (AV-Mitglieder und Nichtmitglieder) ist nicht möglich. Die Reservierung wird mit dem Hüttenwirt abgestimmt. Gruppenaufenthalte zum reduzierten Tarif müssen zusätzlich vom Hüttenwart (Kontaktdaten, siehe oben) genehmigt und über das Sektionskonto abgerechnet werden. Unter Abzug der Bankspesen wird der gezahlte Betrag nur erstattet, wenn Hüttenwirt und Hüttenwart mindestens zehn Tage vor Termin Deine schriftliche Absage der reservierten Plätze erhalten (E-Mail / Fax / Brief). Rückzahlungen erfolgen ausschließlich über die Sektion.  

Kinder auf der Hütte

Kinder fühlen sich bei uns wohl!

Alpin, aber überschaubar und zum Spielen einladend ist das Gelände rund um die Hütte. Ihren Bewegungsdrang leben Nachwuchsalpinisten auf dem Klettergerüst oder unserem kleinen Klettersteig aus. Diesen können sie auch bouldernd überwinden.

Auf der Terrasse findet sich bestimmt eine Bank, um Geschicklichkeit und Ausdauer beim Bankklettern zu üben.

Für alte und junge Bergsteiger sind Seen willkommene Unterbrechungen jeder Wanderung. Wir empfehlen einen Ausflug zumSchlicker See (alpiner Steig, zirka 1,5 Stunden).

Koordinaten

UTM:
Ost: 0672889
Nord: 5221773
Kartendatum: WGS84

Geographisch:
Längengrad: 11°16'46''
Breitengrad: 47°07'36''