Page 28 - Heft-1_2017
P. 28

Ausstellung „Alpen unter Druck“
im Alpin- und Kletterzentrum
9. Februar - 6. März 2017, täglich 10.00 - 21.00 Uhr
- Eintritt frei -
Die Ausstellung "Alpen unter Druck" thematisiert den über- steigerten Raumverbrauch, die immer schneller werdende technische Erschließungsspirale und den Verlust wertvoller alpiner Landschaft. Im Fokus stehen die beiden treibenden Wirtschaftsbereiche: der Tourismus (Winter und Sommer) und die Wasserwirtschaft. Die Ausstellung dokumentiert mehr als 50 Erschließungsprojekte, die entweder in den letz- ten Jahren realisiert wurden, sich aktuell im Bau befinden oder noch in Planung sind.
Dabei sind nicht nur die Probleme durch den Alpentou- rismus oder durch neue Möglichkeiten der Energiegewin- nung dargestellt, sondern auch der Zwiespalt zwischen Naturschutz und Klimaschutz oder die unterschiedlichen Vorgehensweisen der Alpenländer.
Neben Deutschland werden auch aus Österreich, Frankreich, Italien, Slowenien und der Schweiz Beispiele gezeigt, wie die gern von uns zum Wandern und Klettern benutzten Berge beansprucht sind. Auch wir sind betroffen: Durch den Anschluss des kleinen Skigebiets in Kappl mit dem Arlberg ist auch die Umgebung der Darmstädter Hütte beeinflusst.
Details zum Rahmenprogramm unter:
http://alpenverein-darmstadt.de/alpen-unter-druck/
28


































































































   26   27   28   29   30