Page 14 - Heft-1_2017
P. 14

Sektionstreffen auf dem Freizeit- und Klettergelände Heubach
Am 3. September fand das diesjährige Sektionstreffen zum ersten Mal auf unserem Vereinsglände in Heubach statt und das Wetter war an diesem Tag geradezu perfekt.
Es gab viele Möglichkeiten um aktiv zu werden. Sei es beim Klettern am Fels, die Strickleiter empor oder auf dem Heuba- cher Klettersteig. Dort herrschte Hochbetrieb, zwei Fach- übungsleiter der Sektion erklärten die Grundlagen und begleiteten die Interessenten den Klettersteig hinauf.
Die Helfer*innen an den Toprope-Kletterstationen hatten mit dem Sichern oder beim Ausgeben der Ausrüstungen alle Hände voll zu tun. Die 35 m hohe Strickleiter war vor allem bei der Jugend beliebt, aber auch einige Ältere testeten die wacklige Aufsteigemöglichkeit.
Des Weiteren standen Wanderungen und Naturschutzexkur- sionen auf dem Programm. Schon morgens wanderte eine große Gruppe rund über die Heubacher Weinberge bis zum Wächtersbacher Tal und kam zur Mittagszeit hungrig auf dem Gelände an.
Bei einer kleinen Kräuterwanderung auf und rund um das Gelände wurden die Kräutern der umliegenden Natur gesam-
große “Beute” der Kräuterwanderung
melt und unter fachkundiger Führung aus dem Naturschutz- referat bestimmt. Die Suche hatte sich in jedem Fall gelohnt und die Ausbeute an Kräutern war vielfältig.
14


































































































   12   13   14   15   16