Page 108 - Heft-1_2017
P. 108

Rocciamelone 3537m
Termin: 20.08. - 26.08.2017
Leitung Heinz Eisenhauer
Gebiet: Grajische Alpen / Piemont Stützpunkt: Gasthof im Tal und Hütten
Wir treffen uns (wie immer bei mir) in einem Gasthof im Tal, 1. Tag: Anreise, 2.Tag: Tagestour bzw. Rundtour max. Höhe 2600m (ca. 6h, 900 Hm hoch und wieder runter) Über- nachtung im Tal, 3.Tag: Aufstieg zum Rif. Cibrario (2600m) (ca. 3h, 1200 Hm), 4.Tag: Über den Colle Sule (3063m) und den Colle de Spiol 2521 zum Lago di Malciaussia, Übernach- tung im Tal (ca. 7h, 500 Hm hoch, 1500 Hm runter), 5.Tag: Aufstieg zum Rifugio Tazzetti (ca.3h, 800 Hm hoch), 6.Tag: Besteigung/Überschreitung des "Rocciamelone", Abstieg über Riv. d` Asti und Rif. Ravetto ins Tal. (ca.9h, 900 Hm hoch, 1700 Hm runter), 7. Tag: Heimreise.
Ich habe diese Gegend, im Sommer2016 als sehr einsam (gilt nicht für den Gipfel) und weitgehend ohne Landsleute erlebt. Im Rif. Tazzetti waren wir gerade 6 Gäste!
Voraussetzungen:
Gute bis sehr gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.
Teilnehmergebühr: Vorbesprechung: Teilnehmerzahl: Anmeldung:
€ 120,- €
Gebe ich noch bekannt. 6 Personen heinzeisenhauer@web.de
Dolomiten Quer durch mit Klettersteigen
Termin: 02.09. - 08.09.2017
Leitung Klaus-Dieter Weber, Heike Weber Gebiet: Dolomiten
Stützpunkt: von Hütte zu Hütte
Voraussetzungen:
Alpine Klettersteigerfahrung, gute Kondition.
Teilnehmergebühr: Teilnehmerzahl: Anmeldung:
€ 150,-
8 Personen
info@alpinladen.de
Anmeldung mit Mitgliedsnummer, Adresse und Telefonnummer
108
BERGSTEIGEN


































































































   106   107   108   109   110